Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Gesunder und sparsam
Glück und Erfolg
Light-Zigaretten machen es schwer
Diagnose-Sensoren
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  16.01.2015 (Archiv)

Sport und Gewicht

Der Mangel an körperlicher Bewegung könnte in Europa doppelt so viele Menschen töten wie Fettleibigkeit, wie eine Studie der University of Cambridge ergeben hat.

Daten aus zwölf Jahren von mehr als 300.000 Personen wurden ausgewertet. Laut den im 'American Journal of Clinical Nutrition' veröffentlichten Ergebnissen sind rund 676.000 Todesfälle jährlich auf Trägheit zurückzuführen. Übergewicht ist im Vergleich dazu für 'nur' 337.000 Todesfälle verantwortlich.

Laut Experten bringen bereits 20 Minuten schnelles Gehen pro Tag entscheidende Vorteile mit sich. Fettleibigkeit und Bewegungsmangel gehen nämlich häufig Hand in Hand. Es ist jedoch auch bekannt, dass schlanke Menschen durch Bewegungsmangel über ein höheres Gesundheitsrisiko verfügen. Stark übergewichtige Menschen, die Sport betreiben, sind jedoch auch gesünder als jene, die es nicht tun.

Die aktuelle Untersuchung zielte darauf ab, die durch Bewegungsmangel und Fettleibigkeit entstehenden Gefahren zu untersuchen. Die Forscher begleiteten 334.161 Europäer zwölf Jahre lang. Beurteilt wurden das Ausmaß an sportlichen Aktivitäten und der Taillenumfang. Zusätzlich wurde jeder einzelne Todesfall aufgezeichnet.

'Ohne Sport' ist Mord

Das größte Risiko eines frühen Todes besteht bei jenen, die körperlich inaktiv sind, so Studienautor Ulf Ekelund. Das gelte für Menschen mit normalem Gewicht, Übergewichtige und Fettleibige gleichermaßen. Eine Beseitigung dieses Mangels in Europa würde die Sterbezahlen laut dem Wissenschaftler um fast 7,5 Prozent oder 676.000 Todesfälle verringern. Ein Ende der Fettleibigkeit würde jedoch nur zu 3,6 Prozent weniger Toten führen.

Abnehmen mit Bewegung

Der Sport ist aber auch schon für die Reduktion von Gewicht hilfreich. Alle Diäten basieren darauf, den Haushalt an Nährstoffen anzupassen. Ist der Verbrauch an Brennstoffen größer als deren Zufuhr, nimmt der Körper an Masse ab - Bewegung als Verbrauch hilft also dabei, abzunehmen ohne beim Essen einsparen zu müssen.



Alles, was laut Ekelund nötig wäre, um bereits entscheidende Veränderungen herbeizuführen, wäre rasches Gehen. Dabei könne es sich um den Weg zur Arbeit oder einen Abendspaziergang handeln. Durch Bewegungsmangel und Fettleibigkeit verursachte Krankheiten sind etwa Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Typ-2-Diabetes dagegen tritt bei fettleibigen Menschen öfter auf.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Sport #Übergewicht #Abnehmen #Bewegung #Gesundheit #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Eis-Diät
Das Einfrieren des Nervs, der Hungersignale an das Gehirn weiterleitet, könnte Patienten mit leichter bis...

Knie, Gelenke und Abnehmen
Übergewichtige und fettleibige Menschen, die binnen 48 Monaten entscheidend abnehmen, zeigten einen deutl...

Umfeld bestimmt Leistung
Ein verschmutzter und unaufgeräumter Arbeitsplatz mindert die kognitiven Fähigkeiten Büroangestellter for...

Problem Fett, nicht Unterernährung
Gegenwärtig sind auf der Welt mehr Menschen fettleibig als untergewichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine ...

Schlank in sauberer Küche
Verschmutzte Räume verleiten dazu, mehr zu essen. Das hat eine Untersuchung des Cornell University Food a...

Dick macht ungesund
Ob ein Gericht als gesund oder ungesund wahrgenommen wird, hängt davon ab, wer das Foto davon im Web verö...

Das Herz und die Trennung
Menschen, die eine Scheidung hinter sich haben, erleiden eher einen Herzanfall als jene, die verheiratet ...

Kleine ungebildete Urbane
Der individuelle Lebensstil eines Erwachsenen nimmt maßgeblichen Einfluss darauf, ob dieser im fortschrei...

Schlanke Partner rauchfrei gesucht
Fast 60 Prozent der Menschen wünschen sich, dass ihr Partner abnimmt. 80% wollen, dass der Partner das Ra...

Übergewicht ist Essens-Sache
Die Vorstellung, dass Sport im Kampf gegen die Fettsucht wichtiger ist als die Ernährung, wird jetzt von ...

Im Schlaf zur Traumfigur
Abnehmen im Schlaf, schlank per Ananaskur oder mit der Nulldiät zum Traumgewicht - kaum eine Woche vergeh...

Dick nach der Schwangerschaft?
Viele Frauen plagen sich nach der Geburt ihres Kindes mit überschüssigen Kilos, während andere diese wied...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten
 VW Neo 2019 Elektroauto als Golf-Nachfolger

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at