Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Kurzmeldungen
Tipp  11.06.2014 (Archiv)

Reisezeit: Mehr Sicherheit für Kinder im Auto

Wenn die Ferien immer näher kommen, gilt es, sich auf den Urlaub vorzubereiten. Wer mit dem Auto die Reise antritt, sollte sich jetzt langsam um passende Sicherheitsmerkmale im Auto kümmern.

Sicherheit ist dabei ein vielschichtiges Unterfangen. So beginnt man dabei besser schon bei Dingen, die man eigentlich nicht im Kopf hat. Insassen sind etwa sicherer, wenn der Fahrer nicht abgelenkt ist. Kinder ruhig und bei Laune zu behalten, ist dabei ein wichtiger Faktor.

Gute Laune für Kinder im Auto

Schlafende oder gut ausgeschlafene Kinder sind ideale Fahrgäste. Ob Ersteres oder Zweiteres für Ihre Kinder zutreffend ist, wissen Sie vermutlich. Und es hängt auch davon ab, wann Sie fahren - auch das kann man planen.

Es sind auch Pausen wichtig, damit die Kinder Energie durch Austoben los werden können - aber auch, um neue Energie tanken zu können. Trinken, Essen und die übliche Klo-Pause sind da auch Pflicht und machen Fahrten stressfrei.

Während der Fahrt sollte aber auch Unterhaltung geplant sein. Einfache Spiele beim Fahren ('Ich sehe etwas...') sind da genauso gefragt wie der MP3-Player mit der Lieblingsmusik, die Handheld-Konsole oder das Buch der Wahl. Seien Sie kreativ - im Auto kann man sogar basteln oder malen, wenn man die richtigen Ideen dazu hat. Spielzeug gehört auch dazu.



Und dann gehört in ein kindersicheres Auto noch die passende Ausstattung zum Schutz der Kleinen auf der Rückbank. Auch bei längeren Reisen müssen diese schließlich nicht nur komfortabel sitzen, sondern auch noch Gefahren vermieden werden. Für die Kinder selbst, als auch für andere Mitfahrende - durch den Sicherheitsgurt rutschende Kinder sind nicht nur für sich eine Gefahr!

Jetzt noch vor der Saison preiswerte Autositze für Kinder online kaufen macht dabei besonders viel Sinn. Es geht dabei darum, noch günstiger kaufen zu können, aber auch, um noch ausreichend Zeit zum 'Einsitzen' zu haben. Sind Kinder nämlich bereits an ihren Sitz gewohnt (Lieblingsdinge daran fixieren hilft: Pickerl, kleine Stofftiere etc. machen den Sitz dem Kind zueigen), bleiben sie lieber und länger sitzen. Die erhöhte Sitzposition ist dabei nicht nur Sicherheitsmerkmal, sondern macht es dem Kind auch leichter, das Umfeld sehen zu können.

Tipp: Mit dem Sonnenschutz am Fenster, der die Lieblings-Comic-Figur präsentiert, gefällt der Platz am Rücksitz besser und das Kind wird vor Sonnenstrahlen und Blendung geschützt. Das darf im Sommer keinesfalls fehlen!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Kinder #Reise #Sicherheit #Auto #Kindersitz #Schutz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Autosicherheit heute - wie kann man sich schützen
Bei der Entwicklung moderner Fahrzeuge spielt die Sicherheit eine immer größere Rolle. Dies betrifft nich...

Sicherheit für Passagiere
Taxi und Fahrtendienste haben es nicht einfach. Fahrten-Vermittlungsdienste wie 'AsterRIDE' verstärken ih...

Kinder müssen trinken...
Die Kleinen haben geringeres Potential, Wasser im Körper zu speichern und großen Bewegungsdrang. Im Somme...

Kindersitze im Auto
Wer Kinder bzw. Kleinkinder im Auto transportiert, sollte sich Gedanken über deren Sicherheit machen. Der...

Kindersitze: Neuer Test
Im aktuellen Test von 28 Kindersitzen für verschiedene Gewichtsklassen von Autofahrerclubs und Stiftung W...

Sicherheit am Schulweg
Nicht nur, wenn der Schulstart eine Horde Erstklässler auf die Straßen bringt, ist das Thema Sicherheit a...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at