Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  05.02.2014 (Archiv)

Russen sterben an Vodka

Die hohe Zahl früher Todesfälle ist in Russland vor allem auf einen erhöhten Alkoholkonsum von Wodka zurückzuführen, wie das Russian Cancer Research Centre der Uni Oxford berichtet.

Demnach sterben 25 Prozent der Russen vor dem 55. Lebensjahr. Für die meisten Todesfälle ist der Alkohol verantwortlich. In Großbritannien liegt dieser Wert zum Beispiel bei sieben Prozent. Zu den Todesursachen gehören Erkrankungen der Leber und Alkoholvergiftung. Viele Männer sterben auch an den Folgen von Unfällen oder Streitigkeiten.

Für die Studie wurden die Trinkgewohnheiten von 151.000 Erwachsenen in drei russischen Städten über einen Zeitraum von bis zu zehn Jahren beobachtet. In dieser Zeitspanne starben 8.000 Studienteilnehmer. Die Wissenschaftler bezogen sich auch auf frühere Untersuchungen, bei denen die Familien von 49.000 Verstorbenen über ihre Trinkgewohnheiten befragt wurden.

Laut Richard Peto von der University of Oxford schwankten die Sterberaten in den vergangenen 30 Jahren sehr stark. Die Einschränkungen beim Alkohol und die soziale Stabilität unter den verschiedenen Präsidenten waren großen Schwankungen ausgesetzt. 'Der Hauptantrieb für diese Fluktuationen der Sterbezahlen war der Wodka.'

Prohibition und Gesundheit

1985 senkte Präsident Michail Gorbatschow die Wodkaproduktion drastisch und erließ ein Verkaufsverbot vor der Mittagszeit. Damit ging auch der Alkoholkonsum um ein Viertel zurück. Nach dem Ende des Kommunismus war Alkohol wieder leichter erhältlich, es wurde wieder mehr getrunken und die Sterberaten stiegen wieder an.

Während der Präsidentschaft von Boris Jeltzin kam es zu mehr als einer Verdoppelung der Sterbezahlen bei jungen Männern. Der Alkoholkonsum bei Frauen veränderte sich auch mit den politischen Entwicklungen. Sie tranken jedoch weniger und daher waren auch die Sterberaten niedriger. Die meisten Trinker waren auch Raucher und damit erhöhten sich laut den Wissenschaftlern auch die Sterbezahlen.

Seit 2006 gelten wieder stärkere Restriktionen beim Alkohol wie erhöhte Steuern und Verkaufsbeschränkungen. Laut den Wissenschaftlern ist seit diesem Zeitpunkt auch der Alkoholkonsum wieder um ein Drittel zurückgegangen. Der Prozentsatz der Männer, die vor dem 55. Lebensjahr sterben, ist von 37 Prozent auf 25 Prozent gesunken. Ein halber Liter Wodka kostet rund 3,50 Euro.

Stark trinkende Studienteilnehmer kamen pro Woche mindestens auf eineinhalb Liter. 2011 trank jeder russische Erwachsene pro Jahr durchschnittlich 13 Liter reinen Alkohol. Davon entfielen acht Liter vor allem auf Schnaps wie Wodka. In Großbritannien liegt dieser Wert zum Vergleich bei zehn Litern. Davon sind jedoch nur fast zwei Liter Schnaps.

Laut den Wissenschaftlern besteht das größte Problem darin, wie die Russen Alkohol trinken. David Zaridze vom Russian Cancer Research Centre zufolge sind Alkoholexzesse keine Seltenheit. 'Es geht darum, wie die Menschen trinken und nicht um die Menge an Alkohol, die pro Kopf konsumiert wird. Die Russen haben immer viel getrunken. Das kalte Wetter ist dabei nur eine Ausrede. Es ist notwendig, dass sich der Lebensstil der Menschen verändert.'

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Alkohol #Vodka #Russland #Gesundheit #Studie


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gesunder Alkohol?
Menschen, die über einen längeren Zeitraum hinweg keinen einzigen Tropfen Alkohol konsumieren, müssen auf...

Raucher-Volksbegehren
Der Schutz für Nichtraucher ist in Österreich ohnehin schlecht, die Belästigung durch Raucher hoch. Die P...

Betrunkene Frauen
Kalt ist es in Russland. Und der Vodka ist die willkommene Möglichkeit, sich aufzuwärmen. Diese Frauen ha...

Arsen in Europa
Die Gesamtbelastung durch Arsen in Europa fällt zu hoch aus. Denn nicht nur Reis, sondern auch andere Leb...

Schön durch Alkohol?
Entgegen einem weitverbreiteten Irrglauben macht Alkohol nicht attraktiver. Eine Studie widerlegt die The...

Alkohol und Werbung
Alkoholwerbung hat so gut wie keinen Einfluss auf den Genuss alkoholischer Getränke in der Bevölkerung. D...

Mehr Alkohol im Schnaps
Die Absicht des Whisky-Produzenten Maker's Mark, seinen Bourbon aufgrund der großen Nachfrage zu strecken...

Alkohol läßt nicht gut schlafen
Ein Schlummertrunk oder gar Trinkgelage sorgt zwar für eine schnellere Bettruhe, stört jedoch den Schlaf ...

Sex, Alkohol und Sport
Eine Zeitschrift verkehrt zu lesen, um das Gehirn zu stimulieren, weiblich zu sein und mindestens zwei Ma...

Best of 'Alkoholrausuch'
Ein Glas Wein oder eine Flasche Bier, das gönne ich mir. Wer nach diesem Motto Alkohol konsumiert, der wi...

Alkohol als Krankheit
Problematischer Alkoholkonsum ist eines der vorurteilsbeladensten Themen in der Medizin. Dagegen soll nun...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at