Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Kurzmeldungen
Tipp  19.01.2014 (Archiv)

Nach dem Winter mit dem neuen Auto in den Frühling starten

Wer sein Auto liebt, der muss im Winter bei Minusgraden, Schnee und Eis oft Nehmerqualitäten zeigen: Das Kratzen ist nicht gut für die Scheibe, die Kälte macht den Gummiabdeckungen zu schaffen, und das Salz zur Glatteisbekämpfung schädigt die Karosserie.

Zwar gibt es Tricks und Kniffe, wie man den Wagen am besten auf die kalte Jahreszeit vorbereitet, am besten für Mensch und Material ist es aber, wenn man das Gerät bei widrigen Verhältnissen nicht weiter bewegt als unbedingt nötig. Je heftiger das Schneetreiben, desto chaotischer die Straßenverhältnisse und desto größer auch die Gefahr eines Unfall, da die Zahl der unkalkulierbaren Fakten ansteigt.

Hat man dann Ende Februar, Anfang März das Schlimmste überstanden, steht der große Frühjahrsputz an. Oder aber die Alternative lautet: mit dem alten Wagen noch irgendwie durch den Winter kommen und sich passend zur neuen Saison ein neues Fahrzeug suchen. Bei Frühlingsanbruch das Gefährt zu wechseln, hat gleich mehrere Vorteile: Zum einen nutzen Sie den Alten noch während der kalten Jahreszeit. Die eingangs genannten Auswirkungen auf das Material werden plötzlich nichtig, ist es doch der letzte Winter, den man mit dem Wagen unterwegs ist. Ein weiterer Grund für den Wechsel im Frühjahr ist die Umgewöhnung: Es braucht seine Zeit, bis man sich an ein neues Fahrzeug gewöhnt hat. Diese Phase sollte nicht durchgemacht werden, wenn die Witterungsbedingungen gewisse Risiken bergen.

Den neuen Wagen im Netz kaufen

Hat man sich also entschieden, nach den grauen Tagen das Gefährt zu wechseln, bleibt die Frage: wo kaufen? Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, Autos im Internet zu kaufen, weil sie dort im Vergleich zum regionalen Gebrauchtwagenhändler das eine oder andere Schnäppchen machen können. In jedem Fall sollte der Autokauf mit Bedacht getätigt werden: Eine gute Recherche und konkrete Vorstellungen von Typ und Modell sind Pflicht. Im Anschluss daran kann die Suche bereits beginnen. Bei AutoScout 24 kann man alle vorher festgelegten Punkte in die detaillierte Suchmaske eingeben und sich dann die Ergebnisse in der gewünschten Umgebung anzeigen lassen.

Hat man das passende Modell gefunden, kann man das Auto in Ruhe kennenlernen und im Sommer ein paar schöne Spritztouren machen, bevor es dann wieder auf das Jahresende zugeht. Um die Auswirkungen von Schnee und Eis gering zu halten, gibt es heute aber schon genügend Hilfsmittel, und bei kritischen Witterungsverhältnissen lässt man das neue Auto dann doch besser stehen – man will sich schließlich nicht im nächsten Frühling erneut auf die Suche machen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Auto #Winter #Service


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Twin City Liner im Winter
Nachdem der TwinCityLiner (Boot zwischen Wien und Bratislava) ausgebucht ist, wurde sein Service bis Deze...

Back on Snow - Testwochenende
Die Snowboard-Industrie bietet zum dritten Mal ein Testweekend im Mölltal an. Die kostenlose Test-Tour st...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Tipp | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at