Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Kleidung von Frauen im Büro
Eis-Diät
Pupertät und Übergewicht
Frauen rauchen wieder?
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at her style
Mode und Trends  29.08.2013 (Archiv)

Sinnliche Verführung mit farblichen Dessous

Die ganz heißen Sommertage sind vorbei, der Spätsommer erhält Einzug und mit ihm die leise Ahnung des nahenden, golden Herbstes.

Die Natur taucht ihre Blätter der Bäume, Sträucher und Blumen Jahr für Jahr in ein unsagbar buntes, anmutiges Kleid von schimmernden Tönen in Rot, Orange und Gelb ein. Nicht überall erscheint sie dem „Indian Summer“ gleich, doch der Abschluss der warmen Jahreszeit wird von der Natur mit dieser einzigartigen Farbenpracht gebührend gefeiert. Warum sollten Frauen es der Natur nicht nachempfinden? Ihre „Hüllen“ fallen lassen und ihren Körper in sinnlich wärmenden Dessous-Farben des Herbstes kleiden? Eine sinnliche Abwechslung, die ganz bestimmt auch gut beim Partner ankommt.

Herbsttöne für sinnlich-verführerische Momente

Dessous sind zum einen für die Trägerin ein schönes Gefühl auf der Haut, wenn sie zu ihr passen und zum anderen ein schöner visueller Anreiz für ihr männliches Gegenüber. Natürlich sollten die Schnitte der Figur gemäß vorteilhaft gewählt werden und die Stoffe, wenn die Dessous länger getragen werden, der Haut angenehm schmeicheln. Die warmen Herbsttöne für Dessous, wie Rot, Orange oder Gelb können übrigens allein beim Betrachten schon leidenschaftliche Gefühle anregen. Solche optisch wärmenden Farbvariationen können nachweislich den Herzschlag, die Atmung und den Blutdruck ansteigen lassen.

Somit kann allein die Farbauswahl schon eine leicht anregende Wirkung haben. Sinnliche Verführung durch ein farbintensives „Vorspiel“ auf der Haut, bringt sicherlich auch im Herbst die Leidenschaft des Sommers zurück. Doch auch die klassischen Farbtöne können die weiblichen Formen wunderbar in Szene setzen. Raffinierte Schnitte in unterschiedlichen Farben, wie beispielsweise unter www.sistersurprise.de, zaubern ein hinreißend schönes Dekolleté und bringen die Weiblichkeit des ganzen Körpers voll zur Geltung.

Farbpsychologie: Klassische Farben zeigen Tendenzen

In der Tat gibt es tendenzielle, psychologische Zusammenhänge für die Farbauswahl der Dessous in der Damenwelt. Die Form und Art der Unterwäsche spricht oftmals schon Bände auf den ersten Blick.

Bei der Farbe der Dessous kommt noch ein klein wenig mehr Verborgenes zum Vorschein. Wobei diese nur Tendenzen der Persönlichkeit im Rahmen der Farbpsychologie beschreiben. Weiße Dessous sind schon immer der Klassiker gewesen. Sie strahlen auf der einen Seite eine gewisse Unschuld, auf der anderen Seite eine Offenheit für Neues aus. Natürlich dürfen aufwendig-schöne, weiße Dessous unter keinem Brautkleid fehlen.

Nach weißer Unterwäsche stehen die schwarzen Dessous auf dem Rang Nummer zwei. Sie stehen für leidenschaftliche Damen. Wobei hier natürlich zwischen schwarzen, verspielten Spitzendessous mit halterlosen Strümpfen, einer verführerisch gebundenen schwarzen Straps-Korsage und einem schwarzem Lederstring mit passendem schwarzem Nieten-BH ein großer Unterschied in der Art der Leidenschaft liegen mag.

Der schlichte und dezente Modefarbton Nude hat in den letzen Jahren auch Einzug in die Dessous-Welt gefunden. Er steht für Offenheit und Natürlichkeit und einen sehr entspannten Frauentyp. Teilweise eher zurückhaltend, aber besonders zärtlich, romantisch und auch feminin zeigen sich häufig Trägerinnen von rosa- oder pinkfarbenen Dessous.

Rote Sinnlichkeit und Glück fürs neue Jahr

Rote Unterwäschevariationen stehen für Energie und ausgesprochene Leidenschaft. Rote Dessous sind nicht nur schön und überaus verführerisch anzusehen, sondern haben vielerorts auf der Erde auch eine Bedeutung. Rot steht für Gesundheit, Fruchtbarkeit und Macht. Aber auch für die Begrifflichkeit des Neuanfangs. So trägt die Damenwelt in Italien, und teilweise auch einige Herren, an Silvester traditionell rote Unterwäsche. Diese Tradition geht vermutlich bereits auf die alte römische Kultur unter Kaiser Augustus zurück.

Glück und sinnliche Stunden mit der Geliebten oder dem Geliebten soll die rote Wäsche zum Jahresbeginn bringen. In China tragen sogar traditionsbewusste Damen, wenn ihre Geburt im „Jahr des Pferdes“ war, das ganze Jahr über rote Unterwäsche. Sie verspricht dort nicht nur eine Anregung der Sinne, sondern auch die Abwehr von bösen Geistern. Aus psychologischer Sicht könnte allerdings eine „Lady in red“, die sehr häufig auf Rotes für untendrunter steht, auch zu launischen Gefühlsausbrüchen neigen.

Dennoch haben viele Frauen eine ganze Farbpalette im Kleiderschrank und suchen einfach nach dem Anlass und der Oberbekleidung die entsprechenden Farben und Formen aus. Die unterschwellige Intension der Farbwahl ist dabei eher nebensächlich. Die Hauptsache, die verführerischen Stücke sitzen gut am Körper. Denn mit einer aufregend-schönen Unterwäsche fühlen sich die meisten Frauen auch im Alltag selbstbewusster, begehrter und attraktiver.

Foto: Flickr.com BY-SA ˆ thomaswanhoff

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Dessous #Farben #Mode


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Musical-Gewinnspiel
Das Wunder von Bern wird in Hamburg erfolgreich aufgeführt, was auch gleich die Gewinnfrage in dieser Ver...

Im Spiegelbild auf hohen Schuhen
Wenn sich dieses Top-Modell in schwarzen Dessous und mit knalligen High Heels in Pose wirft, dann ist das...

Frauen genetisch ängstlicher
Das zum Nationalen Forschungsrat CNR gehörende Istituto di Scienze Neurologiche hat neue Erkenntnisse übe...

Farbberatung
Wer möchte nicht attraktiv und selbstbewusst wirken? Ein Möglichkeit, um Ihren Typ optimal hervorzuheben,...

Drunter und drüber!
Herbst und Winter ist bei Triumph schon traditionellerweise nicht von Kälte geprägt, sondern von heißer M...

Trendfarbe Weiß
Fashion Shows haben klar gezeigt - die Farbe der Unschuld wird zum Sommertrend 2006! Vor allem sonnengebr...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Mode und Trends | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at