Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  04.07.2013 (Archiv)

Mimik und Stimmung im Video erkannt

Forscher an der North Carolina State University (NC State) haben gezeigt, dass eine Software anhand der Gesichtsmimik von Studenten sehr genau deren emotionalen Zustand abschätzen kann - von großem Interesse bis totalem Frust.

Eben das soll in Zukunft helfen, computergestütztes Lernen effektiver zu machen, indem Systeme passend auf den Gemütszustand des Lernenden eingehen. Zunächst soll der Ansatz beim Programm JavaTutor zum Einsatz kommen, mit dem Informatikstudenten an der NC State programmieren lernen.

Wirklich gute Lehrer gehen bekanntlich auch auf die emotionalen Bedürfnisse ihrer Schüler ein, und eben das sollen in Zukunft auch Lernprogramme können. 'JavaTutor wird nicht nur darauf reagieren, was ein Student weiß, sondern auch auf die Gefühle der Frustration oder des Egangements einzelner Studenten', beschreibt Kristy Boyer, Informatik-Professorin an der NC State, die Vision. Die aktuelle Arbeit ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung, da sie zeigt, dass eine Software Gemütszustände wirklich gut einschätzen kann.

Die Forscher haben die sogenannte Computer Expression Recognition Toolbox (CERT) genutzt, um den Gesichtsausdruck von 65 Studenten während computergestützten Lern-Sitzungen mit JavaTutor zu beobachten und daraus die Gemütslage der Lernenden abzuschätzen. Dabei stimmte die Software in über 85 Prozent der Fälle mit der Einschätzung menschlicher Experten überein. Allerdings hat die CERT-Software noch ihre Grenzen. So kommt sie dem Experiment noch nicht damit klar, wenn ein Student beispielsweise aus Frustration die Hände vor dem Gesicht zusammenschlägt und es somit teilweise verdeckt.

Das Team hat zudem die CERT-Beobachtungen und die Selbsteinschätzung von Studenten genutzt, um Modelle zu erstellen, die anhand der Gesichtsmimik vorhersagen wie effektiv eine Lernsitzung wirklich war. Klar ist aber auch, dass andere Anwendungen für eine solche Funktion möglich werden. Man denke an die aktuelle Gesichtserkennung in Google+ und Facebook. Wie wäre es, das nun bis hin zur Stimmungslage automatisiert zuordnen zu können?

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Forschung #Wissenschaft #Gesichtserkennung #Video #Mimik #Stimmung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gesicht und Emotion
Forscher des California Institute of Technology (Caltech) arbeiten gemeinsam mit Kollegen von Disney Res...

Unseriös: Breites Lachen
Anhand der Crowdfunding-Angebote und der Mimik der Darsteller läßt sich feststellen, wie weit Lachen im M...

Gefühlsechte Computer
Informatiker haben eine Methode entwickelt, wie Computer den Gefühlszustand von Nutzern mit bis zu 87 Pro...

Like: Steinreich im Famebook
Die Anleitung für alle, die Social-Network-Experten werden wollen. Und jene, die berühmt, reich und sexy ...

Werbewirkung mit Gesichtserkennung
Computerwissenschaftler des Massachusetts Institute of Technology (MIT) Media Lab haben ein neuartiges Hi...

Finger statt Fernbedienung
Eine verlorene Fernbedienung ist in Zukunft kein großes Problem mehr, geht es nach dem israelischen Unter...

Gesichter und Autos
Mehrere große Autohersteller arbeiten derzeit an Gesichtserkennungssystemen, die in der Lage sind zu erke...

Kundenbeobachtung in Auslagen
EyeSee ist ein neues Kamerasystem, das in die Augen von Schaufensterpuppen integriert wird. Die Puppen be...

Facebook: Freibrief aus Irland
Der abschließende Bericht im Datenschutz-Verfahren in Irland liegt vor und gibt Facebook grünes Licht in ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf
 Gratis Office Mit Free Office gibt es moderne Bürosoftware kostenlos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at