Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

22.9.2017 10:28      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Freundlichkeit und Trinkgeld bringen mehr
Immuntherapie gegen Brustkrebs
Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern
Stinkender Fisch
Stereotype Intelligenz
Wellness und Arbeit
Neue PanoramabilderWegweiser...Video im Artikel!
Neuer Ikea-Katalog Ende AugustFotoserie im Artikel!
Michael Seida & Sessions BandWegweiser...
Musik: Von CD zu MP3 und Streaming
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Straßenfest 1080 Wien


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  01.06.2013 (Archiv)

e-Skateboards

Das elektrische Skateboard von Chaotic Moon ist mental steuerbar und macht das schnelle Pendeln von A nach B umweltfreundlich. Doch es gibt noch weitere interessante e-Skateboards am Markt.

Die Nutzer können damit einerseits dem Stau entkommen und zudem auch Benzinkosten einsparen. E-Skateboards werden immer beliebter und stellen vor allem in den USA ein wachsendes Marktsegment dar. Andere elektrische Skateboards wie die sogenannten 'Boosted Boards' sind die leichtesten E-Fahrzeuge weltweit und können innerhalb von 15 Minuten über eine Netzsteckdose aufgeladen werden. Der kleine Motor ist dabei so stark, das er den Nutzer sogar über starke Hügel transportiert. Das E-Skateboard erreicht rund 30 km/h, wobei die Beschleunigung und der Rückwärtsgang über eine Fernbedienung in der Hand gesteuert wird.



Das Unternehmen Chaotic Moon arbeitet als erstes mit hirngesteuerter Technologie, wobei der Skater ein Headset trägt, das die Hirnwellen misst und ihn somit lenkt. Diese Signale werden über Bluetooth auf ein Samsung-Tablet gesendet, das die Daten dekodiert und dem Board die jeweiligen Anweisungen gibt. Künftig soll es auch mit dem Smartphone verkoppelt werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Skateboard #Sport #Mobilität #Strom #Umwelt


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Planet Sports Outlet
Planet Sports ist Deutschlands größter Online Shop für Boardsports, Streetwear und Fashion. Neben Ausrüst...

Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt
Edgar Wright ('Shaun of the Dead') gibt mit 'Scott Pilgrim gegen den Rest der Welt' (Start 22.10.2010) se...

Shaun White Skateboarding - neuer Trailer
Bei Shaun White Skateboarding wird eine leblose Stadt zu einem wahren Skaterparadies. Die Wintersaison is...

Titus Skateshop
Bald wird es hoffentlich doch wieder wärmer und mit den ersten Sonnenstrahlen werden auch die Skater wied...

Schwerpunkt: Auto und Umwelt
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net