Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstoptimierung
Restaurantwoche in Wien
Test: Der beste Kopfhörer?
Aufwärmen zur Hochzeit
Das eigene Denglisch
Sonnenschutz für Kinder ist wichtig!Video im Artikel!
Leder von der HexeFotoserie im Artikel!
Peter Furtner geht on TourVideo im Artikel!
Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
mehr...









Aktuelle Highlights

Ennstal Classic


 
style.at Aktuell-news
Veranstaltung  15.03.2013 (Archiv)

Tomorrow Festival geht in die zweite Runde

Tausende Besucher und rund 60 Acts machten das Global 2000 Tomorrow-Festival vergangenes Jahr zum ersten Öko-Woodstock Österreichs. Heuer soll das Festival in Zwentendorf mit mehr als 80 internationalen und nationalen Topstars noch getoppt werden.

Als Headliner konnte man die britischen Indierocker Kaiser Chiefs und Die Fantastischen Vier verpflichten. Weitere internationale Stars wie Frittenbude und Fiva & Das Phantom Orchester werden ab 30. Mai 2013 für ausgelassene Stimmung sorgen. Natürlich sind auch heimische Acts wie Clara Luzia, Attwenger, Sigi Maron, Petsch Moser und Francis International Airport, fixer Bestandteil des Tomorrow Festivals. Elektronische Beats kommen diesmal von Elektro Guzzi, Sasha Braemer, Superflu, Dusty Kid, Sutter Cane und vielen anderen.

Auch von der künstlerischen Szene darf heuer viel erwartet werden. So wird es auf dem AKW visuelle Projektionen und 3D Gebäudemappings zu sehen geben und auf dem Catwalk darf Recyclingmode made by Modeschule Herbststraße bestaunt werden. Dazu mischen sich noch diverse KleinkünstlerInnen mit einer Vielzahl von Side-Events und sorgen damit zusammen für eine buntes Programm.

Abseits des Unterhaltungsprogramms wird das Festivalgelände des Tomorrow-Festival heuer mit 20 NGOs und einem Speakers Corner zum politischen Treffpunkt und zum Sprachrohr der Zivilgesellschaft. 'Zwentendorf ist weltweit ein Zeichen für den Aufstand der Zivilgesellschaft gegen schmutzige Energie und ein Inbegriff für den globalen Kampf gegen Atomkraft.', erklärt Dr. Reinhard Uhrig, Atom- und Energieexperte bei GLOBAL 2000.



Wie auch schon im vergangenen Jahr steht die Energiebewegung während des Festivals durchgängig im Vordergrund. 'Durch den Ausbau des EVN Sonnenkraftwerks Zwentendorf können wir das Festival heuer mit noch mehr Sonnenstrom versorgen', so Mag. Stefan Zach, Pressesprecher der EVN AG. 'Am Ausbau der erneuerbaren Energie führt kein Weg vorbei. Auch die tausenden Besucherinnen und Besucher des Festivals gehen diesen umweltfreundlichen Weg gerne mit', betont Energie-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf.

Unter dem Leitspruch 'Sonne statt Atom' wird das gesamte Event nach strengen ökologischen Richtlinien ausgerichtet. Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenso selbstverständlich, wie biologisches Catering und Müllvermeidung. Mit dem Umweltzeichen erhält das Tomorrow-Festival als erstes österreichisches Festival eine Zertifizierung des Lebensministeriums.

GLOBAL 2000 Tomorrow Festival

30. Mai bis 02. Juni 2013
Gelände des AKW Zwentendorf

tomorrow-festival.at

Eine limitierte Anzahl günstiger Weekend- Tickets ist noch bis längstens 24. März bei oeticket und Jugendinfo Wien erhältlich! Nur solange der Vorrat reicht!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Festival #Tickets #Tomorrow Festival


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
350 Jahre Prinz Eugen auf Schloss Hof
Schloss Hof feiert heuer den 350. Geburtstag seines Erbauers Prinz Eugen von Savoyen mit einem abwechslun...

V. Flamenco Festival Wien
Von 16. bis 24.11.2012 lässt sich wieder im Rahmen des V. Flamenco Festival Wien das spanische Lebensgefü...

Festival der Tiere in Wien
Der Tier Tag auf der Donauinsel in Wien am 14. und 15. September steht unter dem Motto 'Tierisch gut'....

/Slash Filmfestival 2012
Freunde des Horror Genres und des fantastischen Films kommen auch heuer wieder auf ihre Kosten, wenn das ...

Film Festival 2012 am Rathausplatz
Am 30. Juni startet das Film Festival 2012 am Wiener Rathausplatz und wird wieder einmal tausenden Besuch...

Tomorrow-Festival - Österreichs erstes Green Festival
60 nationale und internationale Acts, Buffets für Vegetarier und Veganer, Stromversorgung durch Photovolt...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Veranstaltung | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at