Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.9.2017 11:38      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Freundlichkeit und Trinkgeld bringen mehr
Immuntherapie gegen Brustkrebs
Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern
Stinkender Fisch
Stereotype Intelligenz
Wellness und Arbeit
Neue PanoramabilderWegweiser...Video im Artikel!
Neuer Ikea-Katalog Ende AugustFotoserie im Artikel!
Michael Seida & Sessions BandWegweiser...
Musik: Von CD zu MP3 und Streaming
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Straßenfest 1080 Wien


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  30.01.2013 (Archiv)

Wer Philips kauft, kauft Funai

Oder umgekehrt: Funai hat den Heim-Elektronikbereich von Philips gekauft und führt die Marke zumindest für fünf Jahre weiter.

Der Pionier, der die CD und zahlreiche weitere Errungenschaften im Audio- und Videobereich geschaffen hat, läßt den Bereich auf. Nach dem TV-Geschäft werden künftig Radios und Co. auch nicht mehr bei Philips angesiedelt sein, nur die Marke wird weiterhin im Verkauf genutzt.

Funai ist schon länger Partner von Philips. Die Niederländer hingegen besinnen sich auf das neue Kerngeschäft im Bereich der Medizin und im Licht-Umfeld. Mit den Lampen ging es bei Philips übrigens schon 1891 los, als man dort Glühbirnen herstellen begann. 1918 ging es mit Röntgenröhren weiter - man kehrt also praktisch zu den Wurzeln zurück bei Philips.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Philips #Funai #Elektronik #Kauf #Übernahme


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
LED werden billiger und besser
Aufgrund der weltweit angespannten Konjunkturlage hat die Nachfrage nach LED-Lampen nachgelassen. Doch di...

Sony ohne Bildschirm-Produktion
Wie schon Philips vor einigen Jahren zieht sich nun auch Sony aus der Produktion von TV-Bildschirmen zurü...

Philips Lumiware
Da Leuchtdioden bzw. Lumineszenz-Dioden, kurz LED genannt, voll im Trend liegen, hat Philips eine eigene ...

Philips Wake-Up Light
Viele Leute haben besonders im Winter ein Problem, in der Früh aus den Federn zu kommen. Dunkelheit und K...

Die Tasse zur Philips Senseo
Das Weihnachtsgeschenk des letzten Jahres schlechthin war die Kaffeemaschine - zumeist eine, die per Tabs...

Philips: Weitere tausende Stellen in Gefahr?
Einige tausend Stellen könnten bei Philips im Zuge seiner Restrukturierung und der Verlagerung von Teilen...

Gratulation - 20 Jahre CD
Einen runden Geburtstag feiert dieser Tage die CD: Die nur zwölf Zentimeter große silberne Scheibe trat v...

Philips Werk sperrt zu
Das Philips-Werk im steirischen Lebring wird Ende 2002 geschlossen....

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net