Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Recycling ist billiger als Bergbau
Digitales Erbe ungesichert
Ein guter Händedruck
style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Akku in Sekunden laden?
Amerikaner trinken gerne aus dem Klo
Smartes Badezimmer: das Bad der Zukunft
Bodyshaming mit Fitness
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at Aktuell-news
Sport-Fit-Well  02.01.2013 (Archiv)

Entschlackung und Entgiftung

Neujahrsvorsätze beinhalten nicht selten auch den Aspekt des Abnehmens. Das Entschlacken ist dabei in Zeitschriften oft als schnelle Hilfe mit gesundheitlichem Nutzen genannt, doch ist das wirklich so?

Ratsam sind Entschlackungen mit harten Fasten-Diäten ohnehin nur unter ärztlicher Kontrolle. Doch selbst die wird nicht so oft stattfinden, denn Ärzte dürften die aktuellen Erkenntnisse der Wissenschaft durchaus kennen und vor Entschlackungen eher abraten.

Das Entgiften wird meist durch ein radikales Fasten beim Essen und den Ausgleich durch Flüssigkeitszufuhr in verschiedenster Form propagiert. Das alte Bild vom Ofenrohr, das von der Schlacke befreit werden müsse, ist aber kaum haltbar. Im Magen und Darm setzt sich eben nichts ab, was man entfernen könnte.

Gifte gibt es also nicht, die man so los wird, dafür sorgt der gesunde Körper von alleine. Doch nimmt man durch Entschlackungs-Fasten ab?

Ein 'Heilfasten' bringt kurzfristig weniger Kilo auf der Waage. Das Entziehen von Närstoffen aus der Aufnahme von Speisen zeigt sich natürlich auch im Gewicht. Die Gewichtsabnahme aber ist nur von kurzer Dauer, weil Reserven nachher genauso schnell wieder aufgebaut werden.

Die Wissenschaft kann allerdings den Jojo-Effekt nachweisen, d.h. sieht eher Nachteile in einem aggressiven Abnehmen. Auch wird dem Fasten nicht die Entgiftung, sondern der Beginn von Problemem zugeschrieben: Nierensteine etwa können durch Entschlackung erst entstehen. Aber auch andere Nebenwirkungen können fatal sein.

Man kann also eigentlich nur davor warnen, eine der vielen Entschlackungskuren zu starten. Besser wäre es, sich kontinuierlich zu wandeln und die Ernährung dauerhaft umzustellen. Der Körper ist von selbst in er Lage, sich dann von etwaigen Giften zu befreien und das Gewicht regelt sich in dem Fall richtiger Ernährung ohnehin von alleine. Dass man das viele Geld für die Abnehm-Angebote dabei auch noch spart, ist ein netter Nebeneffekt.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Abnehmen #Diät #Entschlackung #Gifte #Ernährung #Sport #Gewicht #Gesundheit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vollkorn statt Fleisch
Das tägliche Essen ganzer Körner - wie braunem Reis oder Vollkornbrot - verringert das Darmkrebsrisiko er...

Schlank in sauberer Küche
Verschmutzte Räume verleiten dazu, mehr zu essen. Das hat eine Untersuchung des Cornell University Food a...

Arsen in Europa
Die Gesamtbelastung durch Arsen in Europa fällt zu hoch aus. Denn nicht nur Reis, sondern auch andere Leb...

Dick macht ungesund
Ob ein Gericht als gesund oder ungesund wahrgenommen wird, hängt davon ab, wer das Foto davon im Web verö...

Der Darm, der hat Charme!
Kommunikationsdesign? Alles nichts gegen die Information, wie der Darmausgang zwischen den Aggregatzustän...

Sitzen und Stress machen dick
Der Beruf der Verwaltungsassistenten, Ingenieure oder Lehrer macht am meisten dick, während Rechtsexperte...

Länger leben mit Fisch
Wer zwei Mal in der Woche ölreichen Fisch und Meeresfrüchte verzehrt, lebt um mindestens zwei Jahre länge...

Essen und Trinken vor dem Shooting?
Es gibt Models, die eine Woche vor dem Shooting aufhören zu essen. Und die am Tag des Shootings auch nich...

Diäten und Lügen
50 der populärsten Diät-Lügen analysiert Angela Mörixbauer in ihrem aktualisierten Buch aus dem Krenn Ver...

Wirkung von Aloe Vera
Wie man die Heilpflanze einsetzen kann und wie sie wirkt, wollen wir genauer unter die Lupe nehmen....

Unglücklich mit Übergewicht?
'Ich bin dick und schick', oder 'Ich bin dick und trotzdem glücklich' sind Sätze, die wir uns in unserer ...

Regeln für das Fasten
Immer mehr Menschen wollen ihren Körper durch eine vorübergehende Fastenkur grundlegend regenerieren. Dam...

Auf zur Entschlackung
Der Frühjahrsputz von Innen wird jetzt wieder spruchreif. Eine Entschlackung sorgt nach der weihnachtlich...

Apfelessig-Diät
...

Ayurveda zum Abnehmen
...

Fasten-Kur
...

Schroth-Kur
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Sport-Fit-Well | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at