Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Privater Handel mit Medikamenten
Weniger Share Economy
Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
mehr...









Aktuelle Highlights

Lederhexe


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  09.08.2012 (Archiv)

Qualitäts-Bier gewinnt

In den USA wird immer mehr das hochwertige Bier kleiner Brauereien gekauft. Und auch in Österreich gewinnen die kleinen Spezialisten immer mehr Kunden.

'Der Biermarkt befindet sich im Umbruch. Obwohl der Bierkonsum weltweit gesehen in den vergangenen Jahren leicht zurückgegangen ist, entstehen immer mehr kleinere, alternative Brauereibetriebe, die sich mit kreativen und hochqualitativen Produkten etablieren können', erklärt Alois Planner, Mitbegründer der Biermanufaktur Loncium, im Gespräch mit pressetext. Der Kärntner Bierexperte hat sein Unternehmen im Jahr 2002 gemeinsam mit Parnter Klaus Feistritzer gegründet. 'Heute produzieren wir rund 80.000 Liter Bier jährlich, wobei unser Ausstoß von Jahr zu Jahr um 30 bis 35 Prozent wächst', schildert Planner, der sein 'flüssiges Gold' mittlerweile unter anderem auch nach Kanada verschifft. 'Wir haben zudem Anfragen aus Asien und Italien.'

Planner weiter: 'Der globale Biermarkt wird international von nur drei oder vier großen Playern beherrscht, die sich untereinander 80 bis 90 Prozent des Marktes aufteilen. Speziell in den USA hat diese Dominanz dazu geführt, dass die Biersorten der großen Marken immer günstiger produziert werden. Die Verwendung billigerer Rohstoffe hat wiederum der Micro-Brewing-Szene deutlichen Auftrieb gegeben, die sich mit hochwertigen, kreativen Produkten über eine zunehmende Nachfrage freuen darf.'

Ob der gegenwärtige Aufschwung in den USA stellvertretend für einen weltweiten Trend zu sehen ist, kann aber auch der österreichische Bierexperte nicht endgültig beantworten. 'Eine pauschale Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung in diesem Bereich ist nur schwer möglich, da sich jeder nationale Markt auf seine eigene Art und Weise von anderen Ländern unterscheidet. Ich glaube aber daran, dass die Branche in Zukunft weiter wachsen wird und, dass noch einige weitere alternative Brauereibetriebe dazukommen werden', so Planner abschließend.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Bier #Qualität #Brauerei


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
13 Biere mit dem Bierpass
Die 4. Bier-Tage führen in den siebten und achten Bezirk Wiens, wo man mit einem Pass in 13 Lokalen 13 Bi...

Glühbier statt Glühwein?
Wien ist um eine Attraktion reicher. Mit dem heurigen Christkindlmarkt im AKH gibt es erstmals Glühbier....

GM, Ford und Crysler unter Dollar-Druck
Der Höhenflug des Kanadischen Dollars stellt General Motors (GM), Ford und Crysler vor eine Zerreißprobe ...

Onkel Tom sauft nicht heimlich
Onkel Tom Angelripper beschreibt man am Besten mit deutschsprachigen Bier-Rock. Auf 'Nunc Est Bibendum' b...

Biermaschine
Jetzt selbstgebrautes Bier mit Hilfe der Biermaschine zu Hause herstellen!...

Bier ist gut für Knochen
Bier ist die Silizium-reichste Nahrung und hilft dadurch mit, die Knochendichte zu erhöhen: Gemälzte Gers...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Bier selber brauen
Ein kühles Bier lässt sich jeder gerne schmecken. Doch was tun wenn der Biervorrat einmal ausgeht und man...

Bier für Hunde
Manche Menschen teilen das letzte Hemd mit den lieben Vierbeinern. In den USA teilen manche auch die Flas...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2

Aktuell aus den Magazinen:
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at