Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Gesunder und sparsam
Glück und Erfolg
Light-Zigaretten machen es schwer
Diagnose-Sensoren
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  06.08.2012 (Archiv)

Canon M gegen Nikon 1 und EOS-650d

Canon hat sich lange Zeit gelassen, bis endlich eine spiegellose Systemkamera entwickelt wurde. Anders als Nikon setzt Canon dabei aber bewusst auf die Nähe zur DSLR-Liga.

Die Canon EOS-M folgt einer mittlerweile großen Anzahl an Kameras, die früher mit 'Evil' abgekürzt wurden und heute als spiegellose Kamera mit Wechselobjektiv als CSC (Compact System Camera) eingeordnet werden - im Gegensatz zu den Kameras mit Spiegelschwung, den DSLRs. Panasonic hat mit der G1 begonnen, Partner Olympus die PEN nachgeschoben - beide auf Basis des Micro Four Thirds-Standard. Sony folgte erst viel später mit der NEX und setzte hier auch auf den Video-Bereich. Erst im letzten Jahr kam Nikon mit einem Modell, der '1' samt passendem Bajonett.

Und nun ist also Canon dran, liefert mit der 'M' aber von der Technik her eine interessante neue Mischung. Die Kamera ist spiegellos, setzt aber auf die EOS 650D-Technik mit großem Sensor und (mit Adapter) kompatiblem Bajonett. Für den EF-M-Anschluss liefert Canon überhaupt nur zwei Objektive, wer mehr will, greift also zum Adapter und den 'alten' Objektiven. Die technischen Daten der Canon EOS-M entsprechen weitgehend der 650D, die Leistungen dürften bis auf die Geschwindigkeit nahe an der SLR sein.

Das sind auch die Preise, die bei etwa 800 Euro beginnen. Man spart also Gewicht und Größe, nicht aber Leistung und Geld. Und die Mitbewerber sind demnach einerseits dem Formfaktor nach die Nikon 1 (die auf kleinere Sensoren und weitgehend eigenständige Technik setzt) oder die große Schwester aus dem eigenen Haus (die DSLR EOS 650D also).

Canon EOS M

Nikon 1
Canon EOS 650 D

Neben der Kamera bietet Canon auch einen neuen kompakten Blitz an, zwei Objektive (Standard-Zoom und Pancace-Festbrennweite 22mm) gibt es einzeln oder im Set. Vorbestellen kann man die Produkte bereits, bis zur Photokina in Köln ist auch nicht mehr all zu lange Zeit.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Canon #Kamera #CSC #Evil


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Photokina ab 2018 jährlich
Bisher war die große Messe rund um die Fotografie alle zwei Jahre in Köln am Start. Das neue Konzept rund...

Nikon D7100 vorgestellt
Der Nachfolger der D7000 wurde nun vorgestellt und darf seinen Platz in der Nikon-Produktpalette neu bese...

Digicam versus Smartphone
Das weltweite Liefervolumen von Digitalkameras wird im kommenden Jahr um 7,2 Prozent auf insgesamt 93,8 M...

Nikon D600 veröffentlicht
Der japanische Foto-Riese erwacht aus dem Tiefschlaf. Nach den Problemen mit den Naturkatastrophen schieß...

Nikon 1 im CX-Format
Die große Neuheit am 21.9. ist bekannt: Nikon bringt nicht die D4, auch keine D400 oder D800 sondern (wie...

HDR im Video
High Dynamic Range bietet durch das Kombinieren von unter- und überbelichteten Fotos schöne Möglichkeiten...

Canon EOS 1000D
Eine DSLR Kamera im untersten Segment wird von Canon als Einführung in diesem Bereich gelauncht. Die digi...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at