Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Aktuell-news  

17.8.2017 23:33      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   














Neueste Artikel

Depression und Auswege
Gleichstellung und Fähigkeiten
Tipps in YoutubeVideo im Artikel!
Kaufrausch im Stress
Schön am Kopf
Strom sparen im Urlaub
Smartphones schädigen Nerven
Tee gegen Krebs
Glatze durch Tregs-Körperzellen
App gegen Abgängige
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

style.at Magazin 07/17


 
style.at Aktuell-news
Aktuell  12.07.2012 (Archiv)

Anonymous gegen Kinderpornografie

Anonymous hat mit der Operation PedoChat angekündigt erneut Internetportale, die von Pädophilen genutzt werden, ins Visier zu nehmen. Doch es gibt auch erfolgreiche Aktionen von offiziellen Stellen.

Rund 100 Webseiten sollen attackiert werden, einige sind bereits nicht mehr zu erreichen. Die User solcher illegalen Angebote werden ebenfalls angegriffen und ihre Identitäten im Netz veröffentlicht. Hunderte Datensätze und E-Mails von Besuchern und Administratoren der Seiten sind bereits im Netz aufgetaucht.

Anonymous hatte schon im Oktober 2011 zum Schlag gegen Kinderpornografie im Netz ausgeholt, diesmal soll die Attacke aber gezielter und länger sein. Am Ende soll die komplette Auslöschung von Foren, die von Pädophilen zum Chatten und Tauschen illegaler Inhalte verwendet werden, stehen, auch wenn allen klar ist, dass dieses Ziel wohl nie erreicht wird. Der Aufruf zur digitalen Selbstjustiz kommt allerdings nicht überall gut an.

'Die ISPA spricht sich gegen derlei anonyme Einzelaktionen aus. Zur Verfolgung von Kinderpornografie im Internet gibt es ein internationales Netzwerk an gezielt agierenden Initiativen. Diese Initiativen agieren auf rechtsstaatlicher Basis und kooperieren eng mit staatlichen Stellen. In Österreich ist dies die anonyme Meldestelle Stopline. Die Stopline ist auch in das internationale Netzwerk INHOPE eingebunden, das weltweit Kinderpornografie im Netz verfolgt', schreibt ISPA-Generalsekretär Maximilian Schubert.

Stopline: Gegen Kinderpornos in Österreich

Auch auf staatlicher Ebene gibt es entsprechende Initiativen: 'Dass auch auf politischer Ebene fortlaufend die Bemühungen gegen Kinderpornografie im Netz intensiviert werden, verdeutlicht unter anederem eine Initiative der EU, die gemeinsam mit den USA eine 'Global Alliance to fight child sexual abuse online' forcieren', so Schubert.



Bisher wurden 85 Domains mit teilweise mehreren Webseiten angegriffen, die Zahl der Ziele steigt aber ständig an. Einige Seiten sind nach wie vor nicht erreichbar, andere haben es bereits geschafft, wieder online zu gehen. Die Webseiten selber sind allerdings gar nicht das Hauptziel von Anonymous. Vor allem die Identitäten der internationalen Hintermänner und Besucher der Portale sollen in Erfahrung gebracht werden.

2011 haben Hacker, die dem Anonymous-Aufruf im Zuge der Operation Darknet gefolgt sind, über 40 einschlägige Internetseiten angegriffen und mehr als 1.500 Nutzer entlarvt. Auch andere Aktionen gegen Padophile hat Anonymous schon unternommen. Die aktuelle Aktion soll weitaus mehr Schaden anrichten. 'Zuletzt gab es einen Anstieg von Pädophilen-Chatseiten im Netz. Das ist nicht tolerierbar. Wir, Anonymous, planen diese Plage zu vermindern oder gar ganz auszulöschen, zum Wohle der Menschheit. Wir werden solche Foren systematisch zerstören', heißt es in der Ankündigung bei Pastebin.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Anonymous #Hacker #Kinderpornografie #Jugendschutz


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tiere aus dem Darknet
Experten des Instituts Global Complex for Innovation haben 'eindeutige Beweise' dafür gefunden, dass Kri...

Kinderporno-Datenbank für Ermittler
Missbrauch von Kindern aller Art findet immer wieder auch den Weg ins Internet. Die Behörden fahnden erfo...

Negobot findet Pädophile
Ein neues Programm ist in der Lage, sich im Internet als weiblicher Teenager auszugeben, um pädophile Str...

Hacker im Dienst der Gesellschaft
Der Begriff des Hackers ist zumeist falsch verwendet und daher negativ behaftet. Vom Raubkopierer, Cracke...

Hacker aus Indien
Der Sicherheitsanbieter Norman Shark hat den ersten großen Cyber-Spionageangriff aufgedeckt, der von Indi...

Guantanamo ohne Internet
Das US-Militär hat auf seinem Stützpunkt im kubanischen Guantanamo den WLAN-Zugang abgedreht. Anonymous k...

Pädophile im Web aktiv
Das Internet bleibt für Kinder und Jugendliche ein gefährlicher Ort. Einem Bericht von Newsvine nach trei...

ISPA wählte Vorstand neu
Bei der Generalversammlung des Providerverbandes ISPA wurden der Präsident und der Vorstand für die komme...

GoDaddy: Ausfall durch Defekt
6 Stunden war GoDaddy, einer der großen Provider aus den USA, offline. Mit ihm waren auch viele große Die...

Apple hilft Hackern?
Wired-Journalist Mat Honan wurde Opfer eines perfiden Hacker-Angriffs. Die Angreifer verschafften sich Zu...

Anonymous veröffentlicht Scientology-eMails
Konten der Sekte aus Österreich wurden für zwei vergangene Jahre geleakt. Die 3 GB Daten stehen im Intern...

Megaupload: Die Alternativen
Nach der Schließung von MegaUpload verzeichnen diverse Konkurrenzdienste massive Nutzerzuwächse, wie torr...

Anonymous vs. Facebook
Anonymous hat die DDOS-Attacke auf Facebook am 5.11.2011 schon abgesagt, schließlich gehe es nur um Aufme...

Hacker sind nicht kriminell
Die jüngsten Angriffe auf die Computer-Netzwerke von Firmen und Institutionen haben heftige Reaktionen be...

Anonymous Maske
Der Verkaufsschlager 2011...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Webinare gratis



Volvo V90 Cross Country



style.at Magazin 07/17



Test Cadillac CT6



grlz 07/17



BMW Alpina


Tuning Days Melk

Aktuell aus den Magazinen:
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution
 Heiße Filme, neue Videos Die Youtube-Channels zeigen Autos, Freizeit-Tipps und sexy Material.
 Streetview wieder in Österreich Google nach Datenschutzproblemen wieder auf der Straße

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net