Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Zufriedenheit und InstagramWegweiser...
Einkauf und Social MediaWegweiser...
Privater Handel mit Medikamenten
Weniger Share Economy
Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
mehr...









Aktuelle Highlights

Ennstal Classic


 
style.at Kurzmeldungen
Für Sie  30.05.2012 (Archiv)

Schöne Sommertrends für große Größen

Die Sonne zeigt sich langsam von ihrer prächtigsten Seite und die Temperaturen klettern konstant in die Höhe - höchste Zeit, die lästig gewordenen Wollpullover in die hinterste Ecke des Kleiderschranks zu verbannen und die Sommerkleidung hervorzuholen.

Doch nicht für jeden ist das Einkleiden in der warmen Saison ein Vergnügen, denn wer eine etwas fülligere Figur besitzt, dem fällt es nicht immer leicht, seine Kurven auf die richtige Art und Weise zu kaschieren. Doch es gibt einige Tipps und Tricks, wie man auch das ein oder andere Kilo mehr mit dem aktuellen Sommertrend bekleiden kann und dabei noch Problemzonen geschickt kaschieren und sogar Kurven umschmeicheln kann.

Hochwertige und günstige Designermode muss zudem nicht schwer zu kriegen sein, wenn man die richtigen Adressen hierfür kennt. Das Internet bietet zum Beispiel eine große Auswahl an Shops, auch Mode für große Größen von Navabi kann unkompliziert per Mausklick bestellt werden.

Farbenfrohes Urlaubsfeeling im Kleiderschrank

Knallige und sommerliche Farben lenken zuverlässig von ungeliebten Problemzonen ab und wirken frisch und aufgeweckt. Tuniken in Koralle oder Türkis kaschieren einige Kilos, denn der hohe Saum lässt Bauch und Hüften gut verschwinden. Auch großflächige Prints in Form von Blumen, Blättern oder Tieren liegen im Trend. Gerade leichte Stoffe wie Seide wirken zudem fließend, transparente Optik mit einem schwarzen Top und Rock darunter bilden ein ausgefeiltes und zudem verführerisches Outfit.

Stretchhosen und Leggins lassen sich ebenso gut zu Tuniken kombinieren, diese sollten jedoch besonders schmal ausfallen, da sonst schnell eine unvorteilhafte Form entsteht. Lange Maxi-Kleider wirken nicht nur sommerlich, sie lassen auch zuverlässig die Pfunde an Oberschenkel und Hüfte verschwinden. Außerdem kann zu tiefen Ausschnitten gegriffen werden, welche durchaus die Vorzüge einer Frau betonen dürfen. Am besten kombiniert wirken lange Kleider mit Ethno- oder Safariprints oder Mustern in Erdfarben.

Querstreifen sind hier absolut tabu, denn sie ziehen den Körper optisch in die Breite. Kombiniert werden dürfen die Stücke mit einem Gürtel, sofern sie unifarben sind. Dieser sollte an der schmalsten Stelle der Taille befestigt werden und sorgt so für eine schöne Silhouette.

Leger und in Freizeitlaune

Für wen Kleider oder Tuniken vielleicht nicht das Wahre sind, der kann es diesen Sommer mit lockeren Leinenhosen, gestreiften Shirts und Jeans-Röcken probieren. Besonders elegant wirkt so ein Sommeroutfit in schwarz, weiß oder beige. Auch dezente Pastelltöne wie Pfirsichfarben sind erlaubt, es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass gerade helle Farben stets dazu neigen, zu stark aufzutragen. Die entsprechenden Stücke sollten locker und weit fallen, damit sie die schönen Kurven anstelle der Problemzonen betonen können.

Advertorial | www

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Mode #Sommer #Farben #Kleidung #Übergewicht #Größe #Freizeit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Gähnende Leere im Kleiderschrank
So etwas kann es doch bei einer modebewussten Frau doch nicht geben oder? Doch und zwar nach einem Umzug ...

Umbuchen und Umziehen
Ägypten-Urlaube sind in großer Menge umgebucht, viele der Urlauber lernen neue Destinationen kennen. Dabe...

Körpermaße richtig messen
Streben Sie die 90-60-90 an oder wollen Sie als Model durchstarten und brauchen die richtigen Körpermaße?...

Nicole Chanell: Make-Up Trends in Fotos
Als Superblondie hat Nicole Chanell schon 'Bauer sucht Frau' sehenswert gemacht. In unserer Reihe zum Tre...

Accessoires, farbenfroh!
Blauer Himmel und Sonnenschein - das macht Laune und Lust auf frische, neue Modetrends. Also nichts wie l...

Weibliche Schuh-Trends
Glamour steht am Programm, wenn es um Damenschuhe in Frühling und Sommer geht. Humanic präsentierte die n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Für Sie | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at