Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

21.9.2017 12:45      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Immuntherapie gegen Brustkrebs
Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern
Stinkender Fisch
Stereotype Intelligenz
Wellness und Arbeit
Neue PanoramabilderWegweiser...Video im Artikel!
Neuer Ikea-Katalog Ende AugustFotoserie im Artikel!
Michael Seida & Sessions BandWegweiser...
Musik: Von CD zu MP3 und Streaming
Yoga verursacht Schmerzen?
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Straßenfest 1080 Wien


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  11.05.2012 (Archiv)

Roboter-Hintern reagiert auf Klapse

Wissenschaftler in Tokio haben einen Durchbruch in der Robotik geschafft. Ihr Roboter-Hinterteil reagiert so wie die menschlichen Po-Backen.

Mit dem Ernst der Forscher wird jedes noch so unwichtige Detail der Roboter fortentwickelt. So auch der Hintern der Roboter, die sich all zu mechanisch verhalten. Ein menschlich wirkendes Hinterteil soll nun aber genau so reagieren können, wie es der humanoide verlängerte Rücken tut.



Und der reagiert bekanntlich auf Streicheleinheiten, Klapse und andere Einwirkungen mit Haut und Muskeln. So wie der Prototyp der Forscher, wie das Video zeigt. Und das deutet auch auf die Verwendbarkeit in anderen Bereichen hin, wie sich auch in der Diskussion im Internet zu dem mechanischen Hintern zeigt.

Liebespuppen

Doch den Wissenschaftlern geht es nach eigenen Angaben um die 'innovative Nutzung der Robotik' und die Erforschung der 'Wahrnehmung, die sich in den Köpfen der Menschen manifestiert, wenn sie mit Shiri kommunizieren'.

red/pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Roboter #Forschung #Wissenschaft #Tokio #Japan


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Muskel wie Terminator
Techniker der University of California haben in Kooperation mit dem Lawrence Berkeley National Laboratory...

Spionage-Vogel
'Robo Raven' ist ein technisch nachgeahmter Vogel, dessen Flugmanöver so realistisch sind, dass sogar ech...

Roboter an der Bar
Währen wir uns in einem Lokal einen netten Barmixer und eine hübsche Begleitung wünschen, arbeiten Wissen...

Heißer Hintern
Männer schauen nur auf Brüste, ist die landläufige Meinung. Diese Blondine will das widerlegen und findet...

The Ramones - Hey, Ho, Lets go
Zum Jahreswechsel darf ein kleiner Spaß als Anlauf für das neue Jahr nicht fehlen. Einer wie dieser Ramon...

Flugroboter als Boten
Das US-Unternehmen Matternet will bis 2015 ein Netz von fliegenden Robotern aufbauen, die in abgelegenen ...

Robot Restaurant
Das Motto 'Roboter sollen dem Menschen dienen' hat ein findiger Gastronom in China wortwörtlich umgesetzt...

'RoboCop' Drehbuch in Arbeit
Zuerst wollte Darren Aronofsky einen neuen 'RoboCop' Film drehen, als nichts daraus wurde, übernahm Jose ...

Wall-E - Der Letzte räumt die Erde auf
Weitgehend dialogfreies, aber dennoch hochemotionales, Science-Fiction-Abenteuer von Pixar, welches techn...

Liebespuppen
Sexpuppen bzw. Gummipuppen (Seemannsbräute, Olgas oder wie sie auch immer genannt werden) sind Puppen, di...

Kinect zur Steuerung von Robotern
Microsofts Bewegungssteuerung Kinect für die Xbox 360 ist unmittelbar nach dem Europastart bereits geknac...

Roboter gefährden Menschen
Wer jetzt an Robocop und Terminator denkt, liegt zwar falsch, aber auch Haushaltsroboter haben ihre Tücke...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net