Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

24.10.2017 11:44      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Grusel, Basteln und KürbissuppeVideo im Artikel!
360 Grad und andere NeuheitenWegweiser...Video im Artikel!
Freundlichkeit und Trinkgeld bringen mehr
Immuntherapie gegen Brustkrebs
Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern
Stinkender Fisch
Stereotype Intelligenz
Wellness und Arbeit
Neue PanoramabilderWegweiser...Video im Artikel!
Neuer Ikea-Katalog Ende AugustFotoserie im Artikel!
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Halloween Tipps


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  01.05.2012 (Archiv)

Grabstein mit QR-Code

Der in Deutschland ansässige Steinmetz Timothy Vincent bietet neuerdings Grabsteine mit eingearbeitetem QR-Code an. Diese Barcodes führen zu mehr Informationen über den Verstorbenen im Internet.

Die quadratischen Embleme können, ähnlich wie Barcodes, mithilfe eines modernen Mobiltelefons eingescannt werden. Dadurch öffnet der mobile Browser dann automatisch eine Internetseite, auf der die Hinterbliebenen die Erinnerung an einen Verstorbenen lebendig halten können. Vincent ist davon überzeugt, dass sich die internetfähigen Grabsteine in Zukunft durchsetzen werden.

Die Intention hinter der Idee ist, den Menschen mit einem digitalen Schrein die Trauerarbeit zu erleichtern. Was sich hinter dem QR-Code befindet, können die Angehörigen frei entscheiden. Von der einfachen Namensnennung mit Sterbedatum bis zu umfangreichen Sammlungen von Fotos, Videos und Musik, die mit dem Verblichenen in Zusammenhang steht, ist alles möglich.

Für Vincent eröffnet der Internet-Grabstein völlig neue Möglichkeiten. Er glaubt, dass die Internet-Hinterlassenschaft Kommunikationsanreize für Leute bietet, auch für solche, die den Verstorbenen nicht direkt kannten. Auch einige Kirchenvertreter haben sich schon positiv zum Potenzial der Idee geäußert. Allerdings gibt es Sorgen in Bezug auf die Angemessenheit solcher Netz-Schreine. Einen vollständigen Umstieg auf QR-Grabsteine will die Kirche auch nicht, da ohne Inschriften Trauernde ohne Technik-Wissen ausgeschlossen würden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Grab #Tod #QR-Code #Barcode


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Handel hat Probleme mit Showroomern
Die wachsende Zahl der Show-Roomer und der damit verbundene Erfolg von E-Commerce-Unternehmen setzt den s...

Kamera mit Projektor
Statt das Motiv mit einem Bildschirm anzuvisieren haben Forscher in Japan die Kamera mit einem Projektor ...

Kondom postet Erfolgsmeldungen
Planned Parenthood hat im Zuge einer Kampagne, die junge Menschen zur Verhütung erziehen soll, Kondomhüll...

Per App und Code zum besten Preis
Geizhals hat nun auch für Android die passende App zum Preisvergleich. Doch auch anderswo bekommt man sch...

Goo.gl kann QR-Codes erstellen
Der URL-Shortener von Google hat eine neue Funktion bekommen, die 3D-Barcodes zum Durchbruch verhelfen kö...

Code-Generatoren
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Halloween Tipps



Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net