Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

20.9.2017 13:11      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Immuntherapie gegen Brustkrebs
Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern
Stinkender Fisch
Stereotype Intelligenz
Wellness und Arbeit
Neue PanoramabilderWegweiser...Video im Artikel!
Neuer Ikea-Katalog Ende AugustFotoserie im Artikel!
Michael Seida & Sessions BandWegweiser...
Musik: Von CD zu MP3 und Streaming
Yoga verursacht Schmerzen?
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Straßenfest 1080 Wien


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  21.11.2011 (Archiv)

Siri steuert Heizung

Der Sprachassistent des iPhone 4S, Siri, könnte in Zukunft die Inneneinrichtung von Wohnungen steuern. Ein Entwickler hat einen Proxy-Server entwickelt, der die Funktionalität des Steuerungstools erweitert.

In einem Demonstrationsvideo übernimmt der Entwickler 'plamoni' die Kontrolle über seinen Thermostat. Erst vor einigen Tagen ist es den Entwicklern der Firma Applidium geglückt, das proprietäre Protokoll von Siri via Reverse Engineering zu knacken. Die Bastler legten ihre Entdeckung offen und stellten eine komplette Anleitung und Dateien ins Web.

Die so gelegte, technische Basis hat sich plamoni zu Nutze gemacht und einen Proxy-Server entwickelt, der Anfragen von Siri auf dem Rückweg in einem WLAN umleiten kann. Konkret gelingt ihm das in einem Video mit seinem netzwerkfähigen Temperaturregler. Über sein iPhone 4S und den Sprachassistenten kann er die aktuelle Raumtemperatur und die Einstellung der Heizung abfragen. Ist es zu kalt oder warm, so lässt sich die Konfiguration per Fernzugriff regeln. Derzeit dürfte die Steuerung auf diesem Wege auf Geräte im gleichen Drahtlosnetzwerk beschränkt sein.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Apple #Hacker #Sprachsteuerung #Heizung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Siri für Selbstmörder
Siri fungiert nun auch als Tool zur Selbstmord-Prävention. Wenn jemand nach einer Brücke zum Sprung in d...

Feuerkörbe & Feuerschalen
Wenn es draußen anfängt ungemütlich und kalt zu werden, dann muss man nicht unbedingt auch sofort auf sei...

Roboter statt Wärmepumpe
Daniel Abendroth und Andreas Meinhardt entwickeln einen Roboter namens H-Agent, der zur intelligenten und...

Siri als Risiko
Der iPhone-Sprachassistent Siri ist nach wie vor in aller Munde, diesmal schreibt das hilfreiche Tool jed...

Sprachsteuerung auch bei Google
Nachdem Apple vergangene Woche die intelligente Sprachsteuerung Siri für das iPhone vorgestellt hat, arbe...

iPhone 5: ab 4.10. sprechen...
Details und neue Funktionen des iPhone 5 wurden von Insidern bereits mehr als nur spekuliert - sie gelten...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Sportwagen in Rust



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox
 Fotomuseum in Wien? Galerien und Archive wären gut bestückt für neue Institution

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net