Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstoptimierung
Restaurantwoche in Wien
Test: Der beste Kopfhörer?
Aufwärmen zur Hochzeit
Das eigene Denglisch
Sonnenschutz für Kinder ist wichtig!Video im Artikel!
Leder von der HexeFotoserie im Artikel!
Peter Furtner geht on TourVideo im Artikel!
Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
mehr...









Aktuelle Highlights

Ennstal Classic


 
style.at Aktuell-news
Technik  21.09.2011 (Archiv)

Nikon 1 im CX-Format

Die große Neuheit am 21.9. ist bekannt: Nikon bringt nicht die D4, auch keine D400 oder D800 sondern (wie eigentlich überall bereits erwartet) die spiegellose Kamera mit Wechselobjektiven.

Die 'Nikon 1' gibt es als Nikon V1 oder J1 in zwei Varianten, sie setzt auf den Trend, zwischen Kompaktkameras und DSLRs einen Markt zu schaffen. Der hat Wechselobjektive wie SLR-Kameras, aber keinen Spiegel und erlaubt kleine Bauformen. Olympus Pen, Panasonic Four-Thirds, Sony Nex, ... - bis auf Canon und Nikon sind die wichtigen Hersteller bereits auf den Zug aufgesprungen. Canon wird auch sehnlich erwartet, Nikon hat den Vorhang nun also gelüftet. Spannend wird noch ein Test und Vergleich in dieser Klasse. Aber vorerst einmal zu den technischen Daten und Spezifikationen:

Das Sensorformat bei Nikon nennt sich CX und ist wesentlich kleiner als FX bzw. DX, aber auch unter dem Mitbewerb. Wer auch kurze Schärfebereiche mit schönem Bouket im Hintergrund steht, wird weiter bei der DSLR bleiben müssen. 2,7-fache Vergrößerung (Crop) ist auch eine Folge am Adapter bei alten Objektiven.



Die 'nur' 10 Megapixel sind darauf aber gut unterzubringen, per 12bit-RAW auch in guter Qualität. Es gibt beide Autofokus-Varianten (Nikon dürfte damit Geschwindigkeit garantieren können), ein Motion-Snapshot ist auch innovativ (1 Sekunde Film wird langsam zurückgespult, dann wird das Ausgangsfoto gezeigt - also ein verkehrtes Hinführen zum Foto, das mächtig Eindruck macht). Dazu gibt es noch eine 5 aus 20-Funktion, die die besten 5 Fotos aus einer 20er-Reihe automatisch speichert.



Die Details sind ISO 100-6400, 13,2 x 8,8 mm Sensor, 5 Bilder pro Sekunde (60 ohne Autofokus!), 1/16000 Sec bis 30 Sec Belichtung, Bildstabilisator und HD-Video. Die 'V1' hat der 'J1' noch einen elektroníschen Sucher (1,4 Megapixel, 100%) und besseres Display voraus, dafür nutzt die J1 den Platz für einen integrierten Blitz.

Angeboten werden die Kameras ab Oktober, die Preise bewegen sich am unteren Ende der DSLR-Liga. Kolportiert wird ein Einstieg ab rund 600 Euro bis über 1000 Euro, je nach Modell und Objektiv-Kits.

Nikon 1 (J1 und V1)

An Objektiven legt Nikon mehrere auf:

  • 10-30mm f3.5-5.6 (27-81mm)
  • 30-110mm f3.8-5.6 (81-297mm)
  • 10-100mm f4.5-5.6 (27-270mm)
  • 10mm f2.8 (27mm) Festbrennweite


Die ersten beiden Linsen sind als Kit-Erhältlich (erstere ist enthalten, zweite in einem teueren Paket dabei). Alte Nikkore lassen sich über einen Adapter anschließen.

Fotos: Nikon US

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Nikon #Kamera #Foto


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Nikon aus Wien nach Europa
Nikon gibt die Neuorganisation der Nikon-Ländergesellschaften in Zentral- und Osteuropa bekannt. Wien wir...

Nikkor 24-120/f4 im Test
Letzte Woche haben wir uns die brandneue D750 angesehen. Nikon hat uns dazu ein passendes Objektiv überla...

Nikon D810 in der Hand gehabt
Ein großer Test konnte mit der neuen DSLR von Nikon noch nicht gemacht werden, aber für einen ersten Verg...

Digicam versus Smartphone
Das weltweite Liefervolumen von Digitalkameras wird im kommenden Jahr um 7,2 Prozent auf insgesamt 93,8 M...

Nikon D600 veröffentlicht
Der japanische Foto-Riese erwacht aus dem Tiefschlaf. Nach den Problemen mit den Naturkatastrophen schieß...

Canon M gegen Nikon 1 und EOS-650d
Canon hat sich lange Zeit gelassen, bis endlich eine spiegellose Systemkamera entwickelt wurde. Anders al...

Blitz in Highspeed
Wer die Speichen eines Motorrades scharf bei voller Fahrt im Foto aufnehmen will oder ein Modell im Tanz ...

Fokus: Ist der Autofokus nicht genau?
Sitzt der AF der Kamera oder fokussiert sie nicht exakt? Statt zu raten können Sie auch genau messen, ob ...

Nikon D800 vorgestellt
Nikon hat heute nach der Vorstellung der D4 auch die D800 veröffentlicht, die noch bis März in zwei Versi...

Qualität für Handy-Kameras
Elektronikriese Sony arbeitet an Verbesserungen seiner Kamerasensoren für Mobilgeräte. Smartphones und Ta...

Optimale AA-Akkus für Kamera und Elektronik
Die DSLR, der Blitz aber auch sonstige Elektronik vom Spielzeug bis zum Player für MP3 und Video setzen n...

Nikon zeigt Tierfotos in Wien
Ab sofort erwartet die Besucher des Wiener Zoos ein ganz besonderes Highlight: Nikon präsentiert in Zusam...

Nikon: Normale Festbrennweiten im Vergleich
Normal bezieht sich dabei auf die natürliche Brennweite, die dem Augen-Blickfeld halbwegs entsprechen. In...

Tamron: 18-270mm PZD neu
Das 'Weltrekordzoom' von Tamron wird überarbeitet und neu aufgelegt. Kleiner und leistungstärker soll es ...

Nikon: D3100 und Objektive
Noch vor der großen Messe in Köln, der Photokina, präsentierte Nikon die neuen Highlights für Fotografen....

Tamron Makro-Drillinge im Test
Wer Objektive für eine DSLR sucht, wird irgendwann auch einmal spezielle Modelle entdecken, die auch Fähi...

Tamron 18-270 im Test
Kann ein Zoom, das den enormen Bereich zwischen 18 und 270 Millimetern abdeckt, auch wirklich gefallen? W...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Technik | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at