Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Peter Furtner geht on TourVideo im Artikel!
Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
Gesundes Übergewicht
Recycling ist billiger als Bergbau
Digitales Erbe ungesichert
Ein guter Händedruck
style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Aktuell-news
Veranstaltung  18.03.2011 (Archiv)

Comicbörse mit Manga-Schwerpunkt am 03.04.11.

Die Wiener Comic & Figuren Börse präsentiert sich am 3. April 2011 mit einem Manga-Schwerpunkt, zu dem nicht nur Manga-ZeichnerInnen eingeladen wurden, sondern auch viele Fans des Cosplays und VertreterInnen von Szene-Festivals vor Ort sein werden.

Als Stargäste zum Manga-Schwerpunkt werden die Zeichnerinnen SlippedDee, Janina Putzker (Sonderpreis beim Comic Campus mit 15 Jahren) und Tara Starnegg, die auch das Plakat-Motiv gestaltet hat, erwartet. Der Verlag Fireangels aus Deutschland wird sein Verlagsprogramm präsentieren. Aufgelockert wird die Stimmung wie immer durch zahlreiche Cosplayer, die mit zum großteil selbstgemachten Kostümen für tolle Fotomotive sorgen werden.

5 x 2 gratis Eintritte gewinnen

Der in München lebende Illustrator Uli Österle ist am 3. April das erste Mal auf der Wiener Comic & Figuren Börse zu Gast. In der ersten Hälfte der 90er-Jahre veröffentlichte er einige Comic Kurzgeschichten in diversen Comic-Magazinen und gründete 1995 mit vier weiteren Illustratoren die Ateliergemeinschaft 'Die Artillerie'. Heute ist 'Die Artillerie' eines der bekanntesten Illustratoren-Studios in Deutschland. Eine seiner aktuellsten Kreationen sind die Geschichten rund um den Detektiv 'Hector Umbra'.

Der in Nußdorf/Salzburg lebende Science-Fiction- und Fantasy Maler Franz H. Miklis ist ein weiterer Gast bei dieser Börse. Im Gepäck hat er zahlreiche seiner Arbeiten, die auch schon in Stuttgart, San Francisco, Chicago oder Glasgow ausgestellt wurden. Neben Büchern und Magazinen sind die Werke des vielfach ausgezeichneten Malers auch in der Spiele-Industrie (Fantasy Flight, Eidos Germany) und Institutionen wie dem Planetarium Stuttgart (Panoramen) zu finden.

Am 3. April 2011 beweist sich die ehemals reine Verkaufsveranstaltung endgültig als Großereignis für Jugendliche und die ganze Familie. Ab sofort startet der Wettbewerb 'Erfinde den neuen Namen' zum Event. Zu gewinnen sind Gratis-Eintritt auf Lebenszeit und Sachpreise. Einsendeschluss ist September 2011. Das Spektakel für Comic-LeserInnen und Merchandise-SammlerInnen zieht immer mehr junge Fans von Manga, Anime, Comic-Verfilmungen und Popkultur an. Der neue Name soll die Ausrichtung als Großereignis widerspiegeln. Die Entscheidung wird im Oktober 2011 bekannt gegeben. Alle Infos zum Wettbewerb sind auf www.comicboerse.org zu finden.

Bilder vom 12.12.2010


Bildergalerie

Ermäßigter Eintritt

Aktion: Style.At Leser erhalten ermäßigten Eintritt (3 EUR statt 4 EUR). Einfach ein E-Mail bis 1. April 17 Uhr an die Redaktion mit Namen und Betreff 'Ermäßigter Eintritt für die Comic & Figuren Börse' schicken und schon steht Ihr Name auf einer Liste, die bei der Kassa aufliegt!Mail an Redaktion




Video: Ein Tag auf der Comicbörse

Weitere Highlights am 03.04.:
  • Geschenke für alle Besucher: Eine Ausgabe des 'Comix'-Magazins, Bonbons und interessantes Infomaterial der verschiedensten Comic-Verlage
  • Gratis Original-Filmplakate 'Thor' und 'X-Men: Erste Entscheidung' zum Mitnehmen (solange der Vorrat reicht!)
  • 'Heftln', Figuren, Plüschtiere, DVDs, Videogames, Popkultur-Merchandise, Manga
  • Dorotheum-Comicexperte Gerhard Krusche beantwortet alle Fragen zum Thema Comics
  • u.v.m.
Die Börse für die ganze Familie: Mit über 2.000 BesucherInnen ist die Wiener Comic & Figuren-Börse eine der größten Veranstaltungen ihrer Art in Europa. Sie ist 2008 in das Modegroßcenter umgezogen und findet dort drei Mal jährlich statt. Die MGC-Halle ist direkt bei der U-Bahnstation Gasometer und bietet 400 Gratisparkplätze.

Comic & Figuren Börse
3. April 2011 von 10-16 Uhr
MGC-Halle, Modecenterstraße 22, Wien 1030
Eintritt: Erwachsene 4 € (ermäßigt 3 €), Kinder frei
Offizielle Webseite

  Comic & Figuren Börse  1/3 weiter...


Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Comicbörse #Manga #Comics #Disney #Spider-Man #Superman #X-Men #Batman


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Comicbörse: gratis Filmplakate von 'Thor' & 'X-Men'
Am 3. April kommen auf der Wiener Comic & Figuren Börse im Modecenter auch wieder Filmfans auf ihre Koste...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Veranstaltung | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at