Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstoptimierung
Restaurantwoche in Wien
Test: Der beste Kopfhörer?
Aufwärmen zur Hochzeit
Das eigene Denglisch
Sonnenschutz für Kinder ist wichtig!Video im Artikel!
Leder von der HexeFotoserie im Artikel!
Peter Furtner geht on TourVideo im Artikel!
Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
mehr...









Aktuelle Highlights

Motorkino


 
style.at Aktuell-news
Erlesen  15.05.2010 (Archiv)

Das Gegenteil des Kulturkampfes

'Heimat Mensch' ist ein Buch aus dem Murmann-Verlag, das den Menschen in seiner Gemeinsamkeit in allen Rassen und Kulturen zeigt. Es verbindet uns Humanoide und trennt uns nicht und ist schon alleine deshalb lesenswert.

Christoph Antweiler ist Ethnologe und Uni-Professor und schafft es trotzdem, Inhalte nicht wissenschaftlich-verstaubt zu präsentieren, sondern spannend lesbar. Und trotzdem bleibt sein Text inhaltlich hochwertig und anspruchsvoll. Mit dieser Basis ist es ein Genuss, sich mit der Thematik auseinanderzusetzen, die er uns heute vorlegt.

Es geht um die Themen, die uns Menschen verbindet. Wenn andere die Kulturen aufeinanderprallen sehen, Gegensätze herausarbeiten und Unterschiede feststellen wollen, nähert sich Antweiler von der anderen Seite an den Menschen: Er sucht nach Gemeinsamkeiten und das Verbindende unter den Kulturen. Und - das ist interessant! - er findet dabei mehr Material, als es die Gegenseite je aufstellen konnte. Und er zeigt auch, dass die Wissenschaft manchmal lange auf der falschen Fährte ist, vermeintliches Wissen fehlerhaft auch noch lange tradiert. Als Beispiel nennt er die 80 Wörter für Schnee, die Eskimos haben sollen - aber nicht haben.

Menschen sind sich also ähnlicher, als sie es oft selbst glauben. Ausländerhass oder Unverständnis zwischen Kulturen hat nich so viel Grundlage, wie es scheint. Menschen aller Kulturen verhalten sich weitgehend gleich, haben ähnliche Ziele und Ausdrucksweisen dafür und sind selbst ohne gemeinsame Sprache rasch in der Lage, sich gegenseitig zu verstehen.

Haben Sie etwa gewusst, dass 'Liebe' in den rund 4000 Völkern der Erde in etwa gleich beschrieben wird? Oder dass die Körpersprache aller Menschen ident ist, selbst wenn verschiedenste Kulturen und Prägungen ihren Einfluss hinterlassen haben? Antweiler geht noch weiter und zeigt auf, dass selbst die aktuelle Globalisierung nur deshalb so gut funktioniert, weil sich die Menschen am ganzen Globus so ähnlich sind.

Heimat Mensch - was uns alle verbindet


'Heimat Mensch' ist nichts für Rassisten, denn diese werden ihre Argumentation nur als Beweis der Ausnahme für die Regel wiederfinden. Es ist aber ein durchwegs lesenswertes Buch über die verschiedensten Aspekte, die alle Menschen kennzeichnet - mit sehr vielen Einblicken, Geschichten und Klarstellungen. So nebenbei lernt man beim Lesen auch noch viel über fremde Kulturen und sich selbst. Vorsicht: Das Menschenbild könnte durch den Konsum des Buches ordentlich geradegerückt werden!

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Globalisierung #Menschen #Rassismus #Kulturen


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Eskimo Callboy
Das Gewinnspiel zum neuen Album - explizit wie exquisit, denn neben dem Album gibt es hier auch noch eine...

Globalisierung ist böse
Johanna Joppe und Christian Ganowski haben etwas ausgemacht, das schlimmer ist als all die Krisen und Pro...

6. Afrika Tage Wien 2010
Zum sechsten Mal verwandelt sich von 30. Juli bis 15. August 2010 die Donauinsel in Wien in ein lebendige...

Klimawandel vor 11000 Jahren
Das heutige Bild der Wissenschaft über die ersten Besiedler Nordamerikas vor 11.000 Jahren dürfte einige ...

Interkulturelles Konfliktmanagement
Wie man mit interkulturellen Konflikten umgehen soll ist eine häufig gestellte Frage für Berufsgruppen au...

Wie funktioniert transkulturelle Kommunikation?
Der Begriff der Transkulturalität zeigt sich im europäischen Kontext so aktuell wie nie zuvor. Man begegn...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Erlesen | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Classic Days 2018


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at