Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Borderline-Menstruation
Laudamotion: 10 Euro ab Wien
Social Media ohne Druck
Sicher vor Pädophilen im Chat
Powerparade im Juni
Stress durch FacebookWegweiser...
Vorsätzlicher Alkohol
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  10.02.2010 (Archiv)

M steht nicht für Musik

Der einst revolutionäre Musiksender MTV hat sich endgültig von seinem ursprünglichen Image verabschiedet und 'Music Television' aus seinem Logo gestrichen. Wie US-Medien berichten, wurde das Logo umgestaltet und zeigt nun nur noch das große 'M' und 'TV'.

Je nach Bedarf wird es nun auch mit Fotos von MTV Starlets aus den Reality-TV-Shows unterlegt. 'Wir haben darüber so nachgedacht, dass es die Marke und unsere Talente am selben Ort zusammenbringt', so Tina Exarhos, Executive Vice President Marketing bei MTV.

Der Schritt kommt wenig überraschend, immerhin hat sich MTV längst von seinem Kernprogramm entfernt und setzt auf diverse Formate abseits der Musik bzw. Musikvideos. 'Schaut man sich den Kanal an, sieht man, dass es definitiv in eine neue Richtung geht', sagt auch Exarhos.

Hierzulande gilt offenbar noch eine Galgenfrist für die 'Musik' im Logo. 'Die Veränderung des Logos betrifft aktuell ausschließlich den US-Markt', heißt es seitens MTV Deutschland auf Nachfrage von pressetext. In den USA denkt man indes bereits über weitere Änderungen nach. Wie Exarhos anspricht, sei bis Ende des Jahre ein generelles Re-Design in Planung. Während andere Bereiche bei dem Sender im Laufe der Zeit immer wieder neu gestaltet wurden, blieb das Logo bis heute im Wesentlichen unverändert.

Seit einigen Jahren schon muss sich MTV viel Kritik daran gefallen lassen, dass immer weniger Musikvideos und immer mehr Reality-TV-Shows und ähnliches gezeigt werden. Musik und musikbezogene Sendungen wurden hauptsächlich auf Schwesternsender wie MTV2 oder MTV Hits ausgelagert.

Dass nun auch das 'Music Television' aus dem Logo gestrichen wurde, scheint die endgültige Zusage an die neue Ausrichtung zu sein. 'Musik ist immer noch der Kern von allem, was wir machen, aber inzwischen geht es um eine Menge mehr', so Exarhos. Wenn sich MTV nicht verändern würde, wäre der Sender inzwischen irrelevant, glauben die Verantwortlichen.

pte

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Fernsehen #MTV #Musik


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
MTV wird kostenpflichtig
Pay-TV statt M-TV. Der legendäre Musiksender verabschiedet sich vom Gratis-Fernsehen und schickt stattdes...

Kissology 3: 5 DVDs
In einem handlichen, aber umfangreichen Paket kommt nun die dritte Ausgabe der Kissology Collection auf d...

Shakira: Neues Video online
Ein Video-Debut einer neuen Single macht ein Superstar auf MTV? Mitnichten, die Zeit des Musikfernsehens ...

MTV dreht 'Rocky Horror Pictures Show' Remake
Laut Variety macht MTV den 'Time Warp' mit einem Remake des Kult-Klassikers 'The Rocky Horror Picture Sho...

MTV, Panama und Yahoo
Google dominiert den Text-Kleinanzeigenmarkt und Yahoo hatte bisher kein Rezept gegen die Macht der große...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at