Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Herzprobleme älterer Mütter
Kleidung von Frauen im Büro
Eis-Diät
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at her style
Wohlfühlen  11.01.2010 (Archiv)

Unterkühlung und Unterleib

Bald ist es wieder soweit - erste warme Frühlingslüftchen verführen dazu, sich vermehrt im Freien aufzuhalten. Unterleibsbeschwerden stellen jedoch ein häufiges Problem für Frauen im Frühjahr dar.

Spaß im Freien? Das hebt die Laune und ist zudem gesund - vorausgesetzt, man lässt sich nicht auf kalten Treppen nieder, um die Sonnenstrahlen zu genießen. Denn schnell ist der Unterleib unterkühlt und man hat sich eine Blasenentzündung eingefangen. Und damit nicht genug: Durch den Infekt, aber auch durch eine meist folgende Antibiotikatherapie kann sich ein Scheidenpilz entwickeln.

Zur Behandlung einer bakteriellen Blasenentzündung verordnet der Arzt meist ein Antibiotikum. Dieses vernichtet die Bakterien zwar schnell - hat aber den Nachteil, dass auch die wichtigen Milchsäurebakterien in der Scheide zerstört werden. Die Scheidenflora wird regelrecht 'entsäuert'. Hefepilze, die sonst in Schach gehalten werden, können sich dann unkontrolliert vermehren. So kann sich auf Grund einer Antibiotikatherapie leicht eine Scheidenpilzinfektion entwickeln. Deren typische Symptome sind unerträgliches Jucken und Brennen sowie ein weißer, quarkähnlicher, geruchsneutraler Ausfluss.

Im akuten Fall hat sich bei Scheidenpilz Clotrimazol bewährt. Dieser Wirkstoff ist in KadeFungin3 enthalten und als Vaginalcreme, Vaginaltabletten sowie praktischer Kombipackung rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Nach drei Tagen Behandlung sind die unangenehmen Symptome verschwunden und die Gefahr einer wiederkehrenden Infektion durch verbleibende Pilzsporen gebannt.

Begleitend zu einer Antibiotika-Therapie, aber auch vorbeugend und um nach einer Pilzinfektion die Scheidenflora zu regenerieren, ist eine Kur mit einem Milchsäure-Gel, wie der KadeFungin Milchsäurekur sinnvoll. Privatdozent Dr. Andreas Clad, Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Freiburg, betont: 'Man kann bei dem Milchsäure-Gel ganz klar nachweisen, dass es die Ansiedlung von Laktobazillen fördert.' Die Milchsäurekur sorgt für ein gesundes, saures Scheidenmilieu und normalisiert den pH-Wert. Zusätzlich wirkt sie befeuchtend und sorgt für ein angenehmes Gefühl im Intimbereich.

djd

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gesundheit


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Antibiotika: Besser vorsichtig nehmen
Antibiotika werden häufig falsch eingesetzt. Sorgloser Umgang und falsche Dosierung erhöhen die Zahl der ...

Tanga fördert Intimbeschwerden
Darauf freuen wir uns jetzt schon: Hotpants, Shorts und Minikleider sind die Moderenner im Sommer 2010. T...

Sterberisiko bei Geburt zu hoch
Schwangere Frauen in Entwicklungsländern sind heute dem gleichen Sterberisiko ausgesetzt wie Frauen in Gr...

Wohlfühlen im Winter
...

Gesundheit
Nur wer gesund ist, kann Spaß, Freude und Sport so richtig genießen. Es gilt daher, alles zu unternehmen,...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Wohlfühlen | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at