Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Keine Gehaltsdiskriminierung bei Alleinerziehern
Möbel wie vor 75 Jahren
Herzprobleme älterer Mütter
mehr...









Aktuelle Highlights

Ennstal Classic


 
style.at her style
Frau Aktuell  10.10.2009 (Archiv)

Frauenpower an der Uni Wien

Im Wintersemester 2009/10 werden an der Universität Wien gleich zwei Informatik-Professuren mit Frauen besetzt. Monika Henzinger und Stefanie Rinderle-Ma kommen als erste Professorinnen an die Fakultät für Informatik.

Henzinger war Google Forschungsleiterin und Professorin an der École Polytechnique Fédérale de Lausanne. Rinderle-Ma hat sich an der Universität Ulm habilitiert und tritt ihre Professur an der Universität Wien mit Jänner 2010 an.

Im Zuge der Stärkung der Fakultät für Informatik schrieb die Universität Wien zum einen eine Professur 'Theorie und Anwendungen von Algorithmen', zum anderen eine Professur 'Workflow-Systeme international' aus. In beiden Fällen ist es gelungen, zwei höchstqualifizierte Frauen auf die Professuren zu berufen. 'Eine bemerkenswerte Entwicklung, nicht nur aus wissenschaftlicher Sicht, sondern weil wir damit einen Frauenanteil von 25% bei den Informatik-Professuren erreichen, was in dieser Disziplin keine Selbstverständlichkeit ist', meint Wolfgang Klas, Dekan der Fakultät für Informatik der Universität Wien, und weiter: 'Bei unseren Studierenden pendelt der Frauenanteil zwischen 20% und 25%, ebenfalls ein Spitzenwert in der Informatik.'

'Mit dem Ausbau der interdisziplinären Informatik und dem mit 2012 zur Verfügung stehenden neuen Standort in der Währingerstraße wird ein wesentlicher Entwicklungsschritt der Fakultät umgesetzt. Wir können damit qualitativ hochwertige und sehr attraktive Studien- und Forschungsbedingungen in der Informatik an der Universität Wien anbieten', freut sich Rektor Georg Winckler. Das Informatikstudium an der Universität Wien bietet auch eine entsprechende Berufsperspektive. Derzeit können rund 3.000 hochqualifizierte Jobs im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie nicht nachbesetzt werden.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Double Degree in Salzburg
Die Long Island University in New York City und die Paris-Lodron-Universität Salzburg eröffnen gemeinsam ...

Männer sind vergesslicher
Männer werden oft als das vergessliche Geschlecht dargestellt. Das ist auch zurecht so, sagen Forscher de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Frau Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at