Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Aktuelles » Kurzmeldungen  

25.9.2017 22:40      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Freundlichkeit und Trinkgeld bringen mehr
Immuntherapie gegen Brustkrebs
Kreuzfahrtschiffe als Dreckschleudern
Stinkender Fisch
Stereotype Intelligenz
Wellness und Arbeit
Neue PanoramabilderWegweiser...Video im Artikel!
Neuer Ikea-Katalog Ende AugustFotoserie im Artikel!
Michael Seida & Sessions BandWegweiser...
Musik: Von CD zu MP3 und Streaming
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

Straßenfest 1080 Wien


 
style.at Kurzmeldungen
Aktuell  15.07.2009 (Archiv)

Weniger Flüge bei AUA

Die angeschlagene Austrian Airlines muss weiter kürzen. Um die Zeit bis zu einer Übernahme zu überstehen, werden Flüge gestrichen.

Die Kapazitäten aufgrund geringerer Passagierzahlen sind zu hoch für die im Verkaufsprozess befindliche AUA. Bevor die Lufthansa den rettenden Deal unterzeichnen kann, was selbst noch nicht sicher scheint, muss das Unternehmen Kosten sparen.

Der Rückgang um 13,7% im Juni hat zur Folge, dass die AUA auch das Angebot um 16% eingedämmt hat. Die Auslastung wurde damit stabil gehalten, so das Management.

Schafft man die Übernahme durch die Lufthansa nicht, muss die AUA größere Änderungen vornehmen. Neben einer Zuschusszahlung von einer Mrd. Euro wird für diesen Fall auch eine Reduktion von Personal und Unternehmen kolportiert. Die dann neue und kleine Austrian Airlines könnte in einem Jahr noch einmal versucht werden zu verkaufen. Andere Bieter im aktuellen Verfahren hat es ja auch gegeben, das Interesse aus Frankreich wird als noch vorhanden bewertet.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
A1 - wie man eine Braut (nicht) herrichtet
Die Telekom Austria hat einen schönen Gewinn produziert und die Aussicht, das auch künftig so zu handhabe...

Austrian fliegt nach Deutschland
19 Start- und Landerechte sind zwar als Auflage abzutreten, damit gibt die EU für die Lufthansa aber grün...

Lufthansa darf Austrian kaufen
Die AUA hat grünes Licht von der EU und darf in den sicheren (Flug)Hafen der deutschen Lufthansa fliegen....

88 Mio. Verlust bei AUA
Die Austrian Airlines müssen noch einmal einen ordentlichen Verlust einstecken, bevor die Übernahme durch...

Lufthansa will Austrian
Notfalls auch mit Gewalt, könnte man meinen, wenn man die 'Drohung' der Lösung des Deutschland-Joint-Vent...

Austromarken.at - Österreichs große Marken!
...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net