Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
Gesundes Übergewicht
Recycling ist billiger als Bergbau
Digitales Erbe ungesichert
Ein guter Händedruck
style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Aktuell-news
Trends und Mode  19.12.2008 (Archiv)

Expression of Joy

Der Künstler Robin Rhode und Regisseur Jake Scott inszenieren ein spektakuläres Kunstwerk für einen Autohersteller. Heraus kam ein auffälliger TV-Spot aus Los Angeles.

Man stelle sich vor: eine Leinwand beinahe so groß wie ein Fußballfeld. Darauf explosive Formen in leuchtenden Farben wie Rot, Gelb oder Blau. Dann erkennt man allmählich in den Spannungsbögen, Kreisen und großen Farbtupfern dieses gewaltigen Bildes, dass ein markantes Reifenprofil diese Spuren auf der weißen Fläche gezogen haben muss.


Spuren eines neuen Autos auf riesiger Leinwand

Ein Kunstwerk, das es in dieser Art noch nicht gegeben hat. Eine doppelte Premiere, denn der ausführende Künstler ist in diesem Fall ein Auto - der neue BMW Z4 Roadster.

Neu: BMW Z4

Schon seit vielen Jahren bietet BMW mit seinen Art Cars großen Gegenwartskünstlern die faszinierenden dreidimensionalen Oberflächen verschiedener Sportwagen als Grundlage ihrer Gestaltung. Doch die Performance, die der junge südafrikanische Künstler Robin Rhode geschaffen hat, sprengt herkömmliche Rahmen. Denn hier ist das Fahrzeug nicht Modell, sondern Akteur.


Das Kunstwerk ist groß dimensioniert worden

'In dieser Arbeit soll für mich die Malerei selbst als kraftvolle, spannende Aktion zum Ausdruck kommen', sagt Rhode. 'Ein Sportwagen, quasi als Pinsel eingesetzt, gibt mir die Möglichkeit, die Beziehung zwischen Emotion, Technologie und Industriedesign auszuloten.' Der Entstehungsprozess steht somit gleichbedeutend neben dem fertigen Werk. Nicht zuletzt deshalb trägt die Aktion auch den beziehungsreichen Titel 'An Expression of Joy.'

Dynamisch und spontan - wie aus dem Moment entstanden - wirken die kräftig-bunten Formen, welche die Reifenspuren auf der Leinwand hinterlassen haben. Doch jede Bewegung dieser Aktion war vorher genau bis ins kleinste Detail geplant, mit enormen technischen Aufwand. Anders als beispielsweise noch bei den 'action paintings' des legendären amerikanischen Malers Jackson Pollock konnte hier nichts dem Zufall überlassen werden.

Film zur Kunst

Als Künstler an der Schnittstelle zwischen darstellenden Künsten und bildenden Künsten hat Robin Rhode zwar viel Erfahrung mit akribischer Planung und der Einbeziehung eines großen technischen Stabes, doch mit 'An Expression of Joy' betrat auch er Neuland. Das in jeder Hinsicht außergewöhnliche Kunstwerk, das da in den riesigen Downey Studios in Los Angeles entstehen sollte, hatte noch eine andere ebenso komplexe Komponente. Für die Markteinführung des neuen Z4 Roadster drehte der preisgekrönte junge Regisseur Jake Scott eben diese Art Performance parallel mit.


Künstler, Akteur und Regisseur auf einem Bild

'Eine Inspirationsquelle war für mich die Bilderserie ,Rot, Gelb, Blau', die Gerhard Richter 1973 für die BMW Zentrale in München geschaffen hat', erzählt Rhode. Genauso fasziniert war er von den ersten Kinoanimationen der 1920er Jahre und dem deutschen expressionistischem Film. 'Die Spuren der Reifen verbinden die Zweidimensionalität des Bildes mit der dritten räumlichen Dimension des Fahrerlebnisses.'

Gut zwölf Stunden hat diese auch für Robin Rhode und die Mitarbeiter außergewöhnliche Aktion gedauert. In dieser Zeit mussten aber ebenfalls Regisseur Jake Scott und sein Team die Farbfahrten des neuen Z4 aufzeichnen. Die Herausforderung dabei war sicherlich die Tatsache, dass die einzelnen Passagen des zukünftigen TV-Clips sofort 'sitzen' mussten. Mehrfache Takes waren bei diesen Filmaufnahmen einfach nicht möglich.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Mode bei Autofarben
Mit Autofarben ist es wie in der Mode – die bevorzugten Trends wechseln, wenn auch nicht ganz so sc...

Kunstvoller Spaß mit dem Auto
Für einen TV-Spot und ein Kunstprojekt haben sich ein Künstler, ein Regisseur und ein Auto zusammengetan ...

Neu: BMW Z4
Bis 9. Mai 2009 müssen Sie noch warten auf den neuen, klassischen Roadster von BMW. Er wird wieder auf de...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Trends und Mode | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf
 Gratis Office Mit Free Office gibt es moderne Bürosoftware kostenlos

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at