Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Selbstoptimierung
Restaurantwoche in Wien
Test: Der beste Kopfhörer?
Aufwärmen zur Hochzeit
Das eigene Denglisch
Sonnenschutz für Kinder ist wichtig!Video im Artikel!
Leder von der HexeFotoserie im Artikel!
Peter Furtner geht on TourVideo im Artikel!
Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
mehr...









Aktuelle Highlights

Ennstal Classic


 
style.at Aktuell-news
Aktuell  11.12.2008 (Archiv)

Wörter des Jahres

In Österreich wurden die Wörter 'Lebensmensch', 'Krocha' und 'Wachteleierkoalition' zu den Wörtern des Jahres gekürt. 'Gewinnwarnung' ist zum Unwort, 'Es reicht' zum Unspruch des Jahres 2008 gewählt worden.

Deutschland hat sich mit 'Finanzkrise' ein düsteres Wort des Jahres gesucht, in Österreich wurde es der 'Lebensmensch'. Professor Rudolf Muhr vom Institut für Germanistik in Graz leitete die Jury, die sich verschiedenste Wortschöpfungen ansehen musste.

Der heimische Sieger stammt von Stefan Petzner, der so sein Vorbild Jörg Haider genannt hat. Verwendet wird der Begriff meist aber in einer anderen Bedeutung und wurde daher auch als Unwort des Jahres nominiert.

Auch die Wachteleierkoalition stammt aus der Politik, die letzte Wahl hat dieses Wort kreiert. Krocha hingegen kommt aus der Jugendszene in Österreich.

Unworte des Jahres wurden neben der vor Verlust warnenden Gewinnwarnung auch Heimatpartei und Kulturdelikt.

Auch ganze Sprüche wurden bewertet. Im Euro-Jahr wurde der Ausspruch von Josef Hickersberger - 'Wir haben nur unsere Stärken trainiert, deswegen war das Training heute nach 15 Minuten abgeschlossen.' - wegen so viel Selbsterkenntnis und Ironie schon fast als Literarisch eingeordnet.

Bei den Sprüchen gibt es auch eine Kategorie des Unspruchs, der durch Molterers 'Es reicht' belegt wird.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Wörter des Jahres 2010
Die Wörter des Jahres für Österreich wurden heute bekannt gegeben. Und auch das Unwort des Jahres wurde g...

Stefan Petzner geht nach Kärnten
Dort, wo durch die Teilung des BZÖ viel Arbeit entstanden ist, ist Stefan Petzner künftig tätig: Statt BZ...

Wahl zum Wort des Jahres
Und natürlich zum Unwort. Die Österreichische Wahlseite ist bereits aktiv und erlaubt das Abstimmen....

Übelsetzung 2008
Im letzten Jahr wurde die Übersetzung von Hubert Gorbach mit dem berühmten Bewerbungsschreiben nach Großb...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Volvo V90 Test


Furtner live


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at