Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Ernteausfälle durch das Klima
Gesunder Alkohol?
Gesundes Übergewicht
Recycling ist billiger als Bergbau
Digitales Erbe ungesichert
Ein guter Händedruck
style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Poker-Geschichte


 
style.at Aktuell-news
01.08.2006 (Archiv)

Kinder im Internet

Kinder surfen und chatten gerne, schicken eMails und spielen mit anderen Kindern online. Die EU hat nun untersucht, ob das gefährlich ist und wie man Kinder schützen kann.

Seiten: [1] [2] weiter...

Dabei kam die Studie einem Irrtum auf die Schliche: Eltern passen bei kleineren Kindern stärker darauf auf, was sie machen und wem sie online begegnen, als bei älteren Kindern. Die Reichweite der älteren Kinder (und damit die Gefahren) ist aber größer - gerade diese Gruppe braucht stärkeren elterlichen Schutz im Netz.



Empfohlen wird die Nutzung des Internets gemeinsam mit einem Elternteil, der lenkend eingreifen kann. Die Eltern sollten auch Regeln aufstellen, da das Leben im Netz genauso an Manieren gebunden ist wie offline. Was offline gilt, hat online daher grundsätzlich genauso zu gelten.

Persönliche Daten werden gerne im Internet ausgeforscht und missbraucht. Daher ist eine der wesentlichsten Regeln für Kinder, dass Informationen zur Person keinesfalls weitergegeben werden dürfen. Im Bedarfsfall sollte ein Elternteil kontaktiert werden - so hat man auch Kontrolle über potentiell entstehende Kosten, denn ohne Adresse ist der Einkauf online auch gleich verhindert.


Nächste Seite...

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Suchmaschinen: Alternativen für Kinder
Google und Bing sind toll, aber in Kinderhand schnell ein Werkzeug, das zu Inhalten führt, die Kinder übe...

Bereits Kleinkinder im Web?
Zwei von fünf US-Kindern im Alter von bis zu zwei Jahren benutzen mobile Endgeräte noch bevor sie richtig...

Meldung nur für Kinder
Misshandlung von Kindern ist ein ernstes Thema. Man hat heraus gefunden, dass es schwer ist für Kinder, A...

Suchmaschinen für Kinder
Wenn Kinder ins Internet einsteigen, dann haben sie die gleichen Wünsche wie Erwachsene. Sie wollen passe...

Kinder- und Jugendschutz im Internet
Ein immer wieder interessantes Thema für Eltern: Wie kann man seine Kinder im Internet vor Gefahren und n...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Cabrio und US-Cars


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz
 WM 2018 Sticker Jetzt Pickerl kostenlos tauschen...
 Facebook mit Login Seiten für Datenschutz absichern
 Facebook-Seiten in Gefahr EUGH urteilt zum Datenschutz im Social Web
 Sportwagen und Cabrios 2018 Heiße Fotos vom Treffen in Kleinhaugsdorf

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at