Diese Website verwendet leckere Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.















Neueste Artikel

Recycling ist billiger als Bergbau
Digitales Erbe ungesichert
Ein guter Händedruck
style.at 4/2018 ab sofort erhältlich!
Nudeln machen schlank
USB-Mikrofon im TestWegweiser...Fotoserie im Artikel!Video im Artikel!
Akku in Sekunden laden?
Amerikaner trinken gerne aus dem Klo
Smartes Badezimmer: das Bad der Zukunft
Bodyshaming mit Fitness
mehr...








Autoszene #18


Aktuelle Highlights

Fotos lizensieren


 
style.at Aktuell-news
19.11.2004 (Archiv)

Bei den Weihnachtsgeschenken nicht sparen!

Der Handel wartet auf die Bescherung: Die meisten Verbraucher wollen bei den Weihnachtsgeschenken lt. einer aktuellen Umfrage nicht sparen.

Der auch in diesem Jahr von der Konsumzurückhaltung gebeutelte Einzelhandel kann sich auf einen versöhnlichen Endspurt einstellen. Denn zumindest die vorweihnachtliche Einkaufsfreude wollen sich die Menschen allen Ängsten und Reformen zum Trotz nicht nehmen lassen.

Advent Geschenk-Tipp-Test!

Das ergab eine aktuelle Umfrage der Bengerno Marktforschung zum Thema: Schlägt die neue 'Geiz-ist-geil'-Mentalität in diesem Jahr auch auf die Festtagsstimmung durch? Dieser Alptraum dürfte dem Einzelhandel zumindest erspart bleiben. Schließlich gaben immerhin 58 Prozent der von Bengerno Befragten zu Protokoll, dass sie in diesem Jahr in etwa so viel Geld für Weihnachtsgeschenke ausgeben wollen wie im Vorjahr.

Knausern werden bei den Präsenten dagegen nur 31 Prozent, bei fünf Prozent der befragten Teilnehmer fällt der Geschenke-Etat sogar höher aus als 2003. Die Kaufleute dürfen sich also berechtigte Hoffnungen machen, dass das Weihnachtsgeschäft ein vermutlich erneut enttäuschendes Jahr zu einem versöhnlichen Abschluss bringt.

Ein stabiles Weihnachtsgeschäft ist für den Handel enorm wichtig. Denn Weihnachten steht für ein Fünftel des gesamten Jahresumsatzes. Im Vergleich zu anderen Monaten lassen die Kunden in der Weihnachtszeit über acht Milliarden Euro zusätzlich in den Kassen der Kaufleute, Kaufhäuser wie Karstadt oder Kaufhof erwirtschaften praktisch ihren kompletten Jahresgewinn im letzten Quartal.

Traditionell am meisten fiebert der Spielwarenhandel dem Weihnachtsgeschäft entgegen. 40 Prozent des Jahresumsatzes wird in den Wochen vor dem Fest gemacht. An den Kleinen spart offenbar keiner. Mama und Papa, Oma und Opa greifen weiterhin tief in die Tasche - und sparen lieber bei sich selbst als an den Geschenken für die Kinder und Enkel.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Fotos Pannonia Carnuntum


Style 4/2018


Motorwelten Wien


BMW X2


Range Rover Velar

Aktuell aus den Magazinen:
 Jugendschutz von Google Family Link für Smartphones
 Pannonia Carnuntum Rallye Fotos von der Historic 2018 Oldtimer Rallye
 Autopilot ins Risiko Tesla hat Probleme mit den Assistenzen und der Sicherheit
 .eu wird geöffnet Nicht nur die Briten kommen an die Europa-TLD.
 DSGVO in der Fotografie Fotografen sollten sich auf den Datenschutz vorbereiten

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke
Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Datenschutz    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net    |    imaginator.at