Diese Website verwendet beste Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.


» contator.net » Freizeit » style.at » Forum  

5.12.2016 13:40      Benutzerkonto

Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                   

 
Foren-Übersicht Literatur & Leserforum | Neueste Beiträge

suche buchverlag

Diskussionsverlauf

suche buchverlag (angie, 08.10.2003)
    AW: suche buchverlag (Artico, 15.10.2003)
    AW: suche buchverlag (Angelika hölbling, 15.10.2003)
       AW: suche buchverlag (Artico, 24.01.2004)
    AW: suche buchverlag (Artico, 16.10.2003)
       AW: suche buchverlag (Angelika hölbling, 16.10.2003)
       AW: suche buchverlag (Artico, 20.10.2003)
    AW: suche buchverlag (Artico, 16.10.2003)
    AW: suche buchverlag (Artico, 16.10.2003)
       AW: suche buchverlag (Angelika hölbling, 20.10.2003)
          AW: suche buchverlag (MichaB, 05.11.2003)
             AW: suche buchverlag (Artico, 08.11.2003)
                AW: suche buchverlag (Artico, 08.11.2003)
    AW: suche buchverlag (schmalenbergm., 03.09.2004)
       AW: suche buchverlag (Artico, 17.09.2004)
       AW: suche buchverlag (Artico, 17.09.2004)
          AW: suche buchverlag (Artico, 17.09.2004)
             AW: suche buchverlag (Artico, 12.10.2004)

Beiträge

angie
8.10.2003 10:21
suche buchverlag

ich suche österreichische verlagsbetriebe, die customer relationship management anwenden bzw. jenes Thema für ihr unternehmen interessant finden
 


Artico
15.10.2003 13:37
AW: suche buchverlag


Österr. Wirtschaftsverlag, Druck- und Verlagsges.m.b.H., Nikolsdorfer Gasse 7-11, 1051 Wien
Der Österreichische Wirtschaftsverlag ist der größte Anbieter von Zielgruppenmedien für die Wirtschaft in Österreich.

Bohmann Druck und Verlag
Gesellschaft m.b.H. & Co. KG
1110 Wien, Leberstraße 122
Zeitschrift >monitor<:
http://www.monitor.co.at/index.cfm?storyid=4350
Angelika hölbling
15.10.2003 14:08
AW: suche buchverlag

gibt es noch weitere verlage oder sind das in österreich die einzigen die sich mit dem thema CRM befassen? gibt es ansprechpartner in jenen verlagen?
Artico
16.10.2003 11:22
AW: suche buchverlag

> ich suche österreichische verlagsbetriebe, die customer relationship management anwenden bzw. jenes Thema für ihr unternehmen interessant finden <

Hieraus lese ich, dass Sie Marktforschung betreiben wollen, um potenzielle Kunden für CRM zu finden.

Die von mir genannten Verlage sind Verlage von Printmedien, die über derartige Anwendungen berichten.

Sie sollten sich über Verlage in Österreich in den Gelben Seiten oder gleich in WLW.at (wer-liefert-was) informieren. Die 370 österreichischen Eintragungen unter >Verlage< in WLW (viele sind mehrfach) bringen Sie zu etwa 100 Verlagen.

In WLW werden auch die folgenden Software-Anbieter genannt (die Mehrzahl ist allerdings nicht in Österreich):

Database-Publishing-Systeme für das Verlagswesen
18 Anbieter (A: 2)
1) DocuMatrix Output- und Informationstechnologie Consulting GmbH, A-2326 Maria Lanzendorf
2) DI Herwig Macho, A-3873 Brand

Software für das Druck- und Verlagswesen
45 Anbieter (A: 1)
ASS Datentechnik Computer Handels- u.Produktions GesmbH, A-9020 Klagenfurt

Software für das Verlagswesen
53 Anbieter (A: 0)

...

Ihr Feedback ist erwünscht.
Angelika hölbling
16.10.2003 12:14
AW: suche buchverlag

Vielen Dank für die Info.

Ich bin allerdings nicht auf der Suche nach potenziellen Kunden für CRM, sondern im Begriff eine empirische Untersuchung für meine Diplomarbeit durchzuführen. d.h. ich möchte anhand österreichischer Verlagsbetriebe (Mittelständische Betriebe) aufzeigen, welche Erfahrungen gemacht wurden bzw. welche Probleme, Ziele erreicht wurden.

Dabei sollen einerseits mittelständische Verlagsbetriebe befragt werden, die bereits mit CRM arbeiten sowie jene die überlegen CRM zu implementieren. Der Vergleich aus bereits gemachten Erfahrung und möglichen Anforderungen und Wünschen soll zum Schluß eine Art "Empfehlung" ergeben.

Sie sind nicht zufällig CRM-Verantwortlicher eines mittelständischen Verlagsbetriebes, oder?

nochmals vielen dank für ihre unterstützung
Artico
16.10.2003 21:37
AW: suche buchverlag

Zur Erklärung (so meint jedenfalls Langenscheidt):

CRM ("Kundenbeziehungsmanagement")

Bezeichnung für Methoden, Software und Internet-Ressourcen, die ein Unternehmen bei der Organisation und Pflege von Kundendaten unterstützen.

© 1997-2003 Langenscheidt KG und sueddeutsche.de GmbH
Artico
16.10.2003 22:08
AW: suche buchverlag

Ich würde folgendermaßen strategisch vorgehen:

Anruf bei den 3 Softwarehäusern mit der Frage, inwieweit Geschäftsbeziehungen zu Verlagen bestehen oder angestrebt wurden. Dabei würde ich die Diplomarbeit vorab erwähnen, um nicht als >Ausspionierender< zu gelten.

Bieten Sie an, bei Ihren Recherchen in Verlagen die Ansprechpartner auch für die neuesten CRM-Produkte zu interessieren und wenn möglich, Kontakte zu den Software-Firmen anzubahnen.

Die Verlage (vorzugsweise solche, die Zeitschriften versenden oder ihr Programm in Katalogen oder Prospekten anbieten) würde ich mit einem BRIEF unter Erwähnung der Diplomarbeit und Bitte um Mithilfe auf CRM ansprechen und um Antwort bitten:
Rücksendung von angekreuzten Fragen und Nennung des zuständigen Mitarbeiters mit Telefon für allfällige Fragen.

Wenn Sie nach einer guten Woche dann >nachfassen< (Gespräche eventuell aufnehmen), erhalten Sie bei entsprechender Hartnäckigkeit sogar einen statistischen Überblick: >CRM im österreichischen Verlagswesen<!
Angelika hölbling
20.10.2003 14:27
AW: suche buchverlag

Lieber Artico,

zunächst einmal vielen Dank für die vielen Tipps. Leider war ich überhaupt nich erfolgreich: alle 3 softwareanbieter behaupten weder mit verlagen in Geschäftsbeziehung zu stehen noch software für verlagsbetriebe anzubieten.

tja, hat zu meinem bedauern nicht geklappt - aber die idee fand ich dennoch sehr gut

jetzt steh ich wieder "an". ich habe es auch schon über die statisik austria versucht, allerdings bringen die nur allgemeine zahlen z.b. verlagsbetriebe & mitarbeiteranzahl allgemein - aber nicht die einzelnen verlagsnamen

schwierig, schwierig
ich habe mir jetzt noch überlegt, das österreichische verlagsverzeichnis durchzugehen - d.h. erst mal durchrufen ob es sich um österr. mittelbetriebe handelt und dann die ihre variante: einen brief formulieren

fällt ihnen noch was ein. freue mich jederzeit über ihr feedback

nochmals vielen dank
lg angie
Artico
20.10.2003 15:28
AW: suche buchverlag

In WLW >Software< / >Software für das Verlagswesen< finden sich unter den 53 sicher ein paar große, die auch nach Österreich geworben und erfolgreich geliefert haben.
Sie haben jetzt schon Übung ;-)),
rufen Sie noch ein paar an!

Sonst also die Liste der Verlage. Die mit Homepage sind sicher leicht anzusprechen!

Ohne Fleiß kein Preis!
LG
Hannes.
MichaB
5.11.2003 21:08
AW: suche buchverlag

Nächste Woche ist die CRM-Expo in Köln. Da sind zumindest die CRM-Anbieter präsent.
Viele haben Referenzlisten oder kennen Ihre großen Projekte.
Wäre das was?
Vielleicht treffen wir uns in Köln?

Gruß

MichaB
Artico
8.11.2003 15:30
AW: suche buchverlag

Eine CRM-Adresse mit beachtlichen Referenzen - vielleicht sind da auch Verlage Kunden.
Artico
8.11.2003 15:32
AW: suche buchverlag

Sorry!
Eine CRM-Adresse mit beachtlichen Referenzen - vielleicht sind da auch Verlage Kunden:

http://www.onergy.de/index.php?site=onlinecrm&pic=crm&left=index&right=index
Artico
24.1.2004 10:36
AW: suche buchverlag

Ist das eventuell interessant?
Ich habe mich erinnert, wie ich das gelesen habe:
(Aktuelles 2002 auf der TXT-Website:
http://www2.txt.de/ )
> Alle Verlage, die bereits mit TXT2.0 arbeiten, profitieren von dem datenbankgestützten Titelkatalog, der ein Update erleichtert. Neue Auftritte entstehen für Lappan (Relaunch), Eulenspiegel Verlagsgruppe, Kröner und für Pendo. Ein Großprojekt wird der Auftrag für Prestel: eine deutschsprachige Homepage und eine englischsprachige gleich noch dazu, das ganze durch die Kollegen von Prestel komplett lokal pflegbar durch die in der Software Eddy (Fa. Triagon) erfassten Daten. Für den Verlag und Mabuse wird der bislang titelstärkste Katalog ins Web gestellt (über 4.000 Artikel).
Für den Webauftritt des Berliner Buchhändler- und Verlegerverbandes entwickelt TXT die Konzeption – die Realisierung erfolgt durch eine befreundete Agentur. <
schmalenbergm.
3.9.2004 03:20
AW: suche buchverlag

Habe einen Roman inder Schublade,gebe gerne Näheres dazu bekannt.Kontakt erwünscht.Mob.Tel.0664/5807734
(Unterstützung d.d.Kinstministerium
Artico
17.9.2004 10:12
AW: suche buchverlag

Du hättest einen eigenen Thread aufmachen sollen...
aber sieh Dir einmal meine Bemühungen für eine andere Anfragestellerin an (Feedback gab es aber keines):
www.tripple.net/contator/aufzack/talk.asp?bid=45&nid=6424&marknid=6424&fromthread=6424
(ganze Adresse eingeben)
LG
Artico
Artico
17.9.2004 10:31
AW: suche buchverlag

Empfehlung:
Fange eine neue Frage an und gib eine kurze Inhaltsangabe, wie das die Autorin oben (Link) gemacht hat.
Mit dem Roman in der Lade und einer Telefonnummer lockst Du niemand 'vom Ofen hervor'.

Übrigens:
Das Kunstministerium der Kulturnation Österreich wurde abgeschafft...

2004: Das (so genannte) ÖH-Kunstministerium arbeitet schon seit einem Jahr mit jungen KünstlerInnen zusammen und unterstützt sie in ihrem Schaffen.

Das ist wohl gemeint...
Artico
17.9.2004 10:53
AW: suche buchverlag

Ein Tipp - aber Vorsicht...

> Trotz des hohen Neuerscheinungsvolumens wird im Herbert Utz Verlag (München) die persönliche und individuelle Betreuung der Autoren groß geschrieben. Deshalb ist die 1999 für BoD-Autoren gegründete Reihe Literareon (www.literareon.de) nur ein folgerichtiger Schritt.

Der Verlags-Slogan "Schreiben Sie - wir kümmern uns um den Rest"... <
Artico
12.10.2004 13:54
AW: suche buchverlag

Nach 3 Wochen hätte ich mir wohl auch eine Antwort verdient.
Als Autorin sollte einem(r) doch Schreiben nicht so besonders schwer fallen !
LG
Artico
Bookmarken...    

Antwort schreiben:


05.12.2016 13:40:36
Betreff:

Nachricht:

Foren powered by AufZack.at Talk im contator.net!
 

  Sponsoren, Partner:
  


Postfaktum



Medienmanipulation



Kostenlose Vignette



Spielespass



AutoSzene Magazin


Wildstyle 2016



Weihnachtstraum



Spikes


ComicCon Vienna


Herbst: heißer!

Aktuell aus den Magazinen:
 GnR: Konzert in Wien 2017 kommen Axl Rose, Slash und Co. nach Österreich
 Gratis Vignette 2017 Auch heuer wieder: Aktionen rund um die Autobahnvignette
 Illegale Spams für Hofer Wahlwerbung mit Daten der Wahlbehörde
 Comics und Spiele ComicCon, Videocon und Spielespass in Wien
 Magazine auf Instagram Auto.At, style.at und grlz.eu sind ab jetzt aktiv!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2016    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net