Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.






» contator.net » Freizeit » SchlagerCharts.at » Magazin » Schlager Party  

20.8.2018 04:55      Benutzerkonto

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      



SchlagerCharts.at Übersicht

Aktuelles
Schlager & VolksmusikParty-SchlagerInfos & Guides
Service
Termine & TicketsFotos
Community
KleinanzeigenSchlager-Forum


Suche



eMail-NewsTicker
Newsletter kostenlos anmelden:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds


Aktuelle Highlights

Ennstal Classic



Lederhexe



Poker-Geschichte



Fotos lizensieren



PC-USB-Mikrofon


 
SchlagerCharts.at Schlager Party
Übersicht

Aktuelles  02.03.2011 (Archiv)

Piraterie ohne Skrupel

Mit Content-Piraterie im Internet haben nur die wenigsten User ein Problem. Eine überraschend große Mehrheit von 70 Prozent hält die geklauten Downloads urheberrechtlich geschützter Werke hingegen für akzeptabel.

Die bisherigen Versuche der Medienindustrie, Filesharing zu unterbinden, waren somit wenig zielführend, wie die Rockwool Foundation Research feststellt. Sie droht damit zu scheitern, die Web-Nutzer von der Falschheit des kostenlosen Datentauschs zu überzeugen.

Insbesondere die von Piraterie schwer getroffene Musikbranche ist lange Zeit der Strategie nachgegangen, einzelne Filesharer zu verklagen und vor Gericht abschreckend hohe Geldstrafen zu erstreiten. Das so erzeugte Klima der Furcht hat jedoch nicht den erwünschten Nutzen gebracht. In der Filmindustrie konzentrieren sich die Anbieter vielmehr auf rechtliche Schritte gegen einschlägige Filesharing-Seiten im Web, um ihre Schließung zu erzwingen, stehen dabei jedoch einer enormen Vielzahl gegenüber. In verschiedenen Kampagnen versuchen die Filmemacher außerdem, den User zu erziehen und ihm den hohen Schaden zu verdeutlichen, der durch Piraterie entsteht.

Der zuletzt mit rund 14 Mio. Downloads am häufigsten heruntergeladene Blockbuster 'Inception' beispielsweise spielte trotzdem rund 824 Mio. Dollar an den Kinokassen ein. Kritiker der Anti-Piraterie-Aktivitäten sehen die Raubkopien auch als wichtigen Faktor für die Bewerbung von Musik und Filmen.

Die Moralstandards der Gesellschaft sind Rockwool zufolge noch genauso hoch wie vor zehn Jahren - so zum Beispiel in puncto Steuerhinterziehung oder Versicherungsbetrug. Sieben von zehn Personen halten die Gratis-Downloads geschützter Medieninhalte aber für sozial vertretbar. Nur rund 30 Prozent schließen Filesharing laut TorrentFreak-Bericht als gänzlich inakzeptabel aus - ebenso viele wie vor über einer Dekade. Immerhin drei Viertel der User sind jedoch absolut dagegen, geklauten Content nach dem Download etwa Freunden zum Kauf anzubieten, um damit selbst Profit zu machen.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Raubkopien #Piraterie #Download #P2P


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Betrüger bei Musik-Downloads?
Forscher der Technischen Universität Wien (TU Wien) haben ein Statistik-Modell in Form eines Algorithmu...

Werbung in der Musik
Immer öfter wird in Liedern auf lukrative Werbung zurückgegriffen. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse ...

Geld macht unmoralisch
Die simple Vorstellung von Geld ändert unsere Denkweise - sie schwächt alle anderen sozialen Bindungen. Z...

Vergleich von Kosten erforderlich?
Die App für die Schnäpchenjagt im Internet ist höchst erfolgreich. So kann man direkt vor Ort im Handel p...

USA kontrolliert in der Schweiz
Drei Schweizer Banker sind wegen Beihilfe zur Steuerhinterziehung von der New Yorker Staatsanwaltschaft a...

Amanda Knox als PR-Phänomen
Die kürzlich sensationell vom Mordverdacht freigesprochene US-Amerikanerin Amanda Knox sieht einer sehr l...

Piraten vor Rekord-Klage
Erst wenige Wochen nach der jüngsten Massenanschuldigung gegen über 23.000 Filesharer lässt die US-Conten...

Schaden durch Raubkopien
Österreich bleibt ein Eldorado für Raubkopierer. Wie eine aktuelle Erhebung der Business Software Allianc...

Musik im Web ist gratis
Egal ob jemand eine CD im Musikladen klaut oder illegalen Download Musikstücke im Internet herunterlädt -...

Hohe Preise, schlechter Verkauf
Der Verkauf von illegalen CD- und DVD-Raubkopien lässt sich nicht durch härtere Gesetze und strengere Pol...

Raubkopien von Mobile-Games
Internet-Piraten satteln auf mobile Medien um und erweitern ihr illegales Angebot zunehmend mit Videospie...

Digitale Produkte verkaufen
Sie sind oft der große Renner unter den Waren im Internet. Ob virtuelle Waren im Spiel, Software für den ...

Harry Potter 7 im Download
Von Deathly Hallows 1 sind über die P2P-Plattformen und Download-Portale scheinbar Raubkopien von origina...

Links auf Illegales sind legal
Vor schon einiger Zeit hat der Heise Verlag eine Klage ins Haus bekommen. Absender war die Musikindustrie...

Für Künstler statt gegen Piraten
Im Kampf gegen Musik- und Filmpiraterie zeichnet sich eine Trendwende ab. Nun ist die Unterstützung der ...

Feldversuch gegen Raubkopien
Die Firma Macrovision behauptet, endlich einen wirksamen Schutz gegen Raupkopien von Musik-CDs gefunden z...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   


Top Klicks aktuell


Thema "Aktuelles"...



Aus dem "Aktuelles"-Archiv...


2011/12:   Edelseer auf der Riesner Alm
2011/11:   Drogentest per Fingerabdruck
2011/09:   Filesharing: Klagen bringen keinen Erfolg
2011/08:   Lautsprecher in Knochen
2011/06:   Raubkopien legal machen mit iTunes
2011/04:   Musik kommt in die Wolke
2011/03:   Piraterie ohne Skrupel

Top Klicks der letzten Jahre im Archiv...


2010/04:   Schlager am Donauinselfest
2010/10:   Fendrich in Schladming
2011/03:   Junge Paldauer auf der Riesner Alm
2011/03:   Udo Jürgens durchschaut Facebook
2011/10:   Micc: Video und Download ist online!
2010/12:   Schlager: Akademie und Hölle
2010/11:   Hasselhoff hatte Unfall
2011/01:   The Hoff bei Sony Music
Aktuell im contator.net...


Fotos: Grimming Gesäuse Classic 2018
Mini-Drohnen mit viel Leistung
Social Media Kanäle in Gefahr
Tempo 140 km/h auf der Autobahn A1
Tarja Turunen: Act II im Test


 
 

 


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Ennstal Classic



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Volvo V90 Test


Furtner live

Aktuell aus den Magazinen:
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik
 Tempolimit: 140 km/h Mehr Praxis für die Autobahn

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net